Brandschutz bei feuergefährlichen Arbeiten in Hamburg in Hamburg - Lehrgang von VdS Schadenverhütung GmbH

Inhalte

Langjährige Schadenerfahrung zeigt, dass unsachgemäß durchgeführte feuergefährliche Arbeiten und mangelhafte Schutzmaßnahmen immer wieder zu großen Brandschäden führen. Die vielfältigen Gefahrenquellen, z. B. Funkenflug, Schweißperlen sowie Wärmeleitung und -strahlung werden oft unterschätzt. Deshalb sind die sachgemäße Organisation dieser Arbeiten sowie die eigene rechtliche Absicherung durch entsprechende Erlaubnisscheine für alle feuergefährlichen Arbeiten von großer Bedeutung.

Dieser Lehrgang vermittelt das notwendige Wissen sowie die praktischen und rechtlichen Werkzeuge zur Vermeidung von Gefahren und deren Konsequenzen.

8 Unterrichtseinheiten bzw. 6 Zeitstunden gemäß IDD

Zielgruppen

Mitarbeiter von Firmen, die für feuergefährliche Arbeiten verantwortlich sind oder selber ausführen oder von Fremdfirmen durchführen lassen.

SG-Seminar-Nr.: 5607241

Termin

25.02.2021

Novotel Hamburg City Alster
Lübecker Straße 3
22087 Hamburg

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 725,90

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Jetzt anfragen
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service