Betriebswirtschaftslehre kompakt - Lehrgang der WiSo-Führungskräfte-Akademie (WFA) mit Hochschulzertifikat - Lehrgang von GRUNDIG AKADEMIE

Inhalte

Auch von den Nicht-Betriebswirten wird zunehmend solides undumsetzungsstarkes Know-how unternehmerischen Denkens und Handelnserwartet. Zugleich benötigen sie den formalen Nachweiswirtschaftswissenschaftlicher Kompetenz, um den nächsten Karriereschritterfolgreich gehen zu können. Beides bieten wir Ihnen mit unseremLehrgang "BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE kompakt".

Methoden

Ziel- und teilnehmerorientierter Methodenmix: Trainerinput, Seminargespräch, Diskussion und Erfahrungsaustausch, moderierte Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit, Praxisbeispiele, Fallstudienarbeit, Vermittlung der Inhalte im erfolgreichen Lernzyklus "Input – Experiment/Reflexion – Transfer".

Schwerpunkte

Modul 1 Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

(8 Unterrichtseinheiten)

  • Grundlagen des betriebswirtschaftlichen Denkens
  • Unternehmensarten, Rechtsformen
  • Führung und Führungsinstrumente
  • Budgets, Plan-Ist-Vergleich
  • Die wichtigsten Kennzahlen der BWL
Modul 2 Kostenrechnung und Kalkulation

(16 Unterrichtseinheiten)

  • Aufgaben der Kostenrechnung
  • Kalkulation in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen
  • Vollkostenrechnung, Deckungsbeitragsrechnung, kurzfristige Erfolgsrechnung
  • Kostenrechnung, Kalkulation und Controlling
Modul 3 Bilanzierung

(16 Unterrichtseinheiten)

  • Grundlagen und Grundfragen der Rechenschaftslegung
  • Vom Beleg zur Bilanz: Ablauf der Bilanzierung
  • Aufbau und Analyse von Bilanz und Gewinn und Verlustrechnung (GuV)
  • Buchhaltung, Bilanz und Unternehmenssteuerung
Modul 4 Finanzierung und Investition

(16 Unterrichtseinheiten)

  • Finanzierungsquellen
  • Investition, Investitionsentscheidung und -beurteilung
  • Basel II und die Auswirkungen auf die Unternehmensfinanzierung
  • Cash Flow und Finanzplanung
  • Finanz- und Liquiditätscontrolling
  • Projektkalkulation und -finanzierung
Modul 5 Controlling und Reporting

(16 Unterrichtseinheiten)

  • Controllingbegriff und Controllinginstrumente
  • Controllinggerechtes Reporting
  • Operatives und strategisches Controlling
  • Planung, Soll-Ist-Vergleich und Unternehmenssteuerung
  • Controlling und Unternehmensführung
Modul 6 Marketing

(8 Unterrichtseinheiten)

  • Marketing Management und Marketing-Instrumente
  • Marktanalyse und Bedarfsermittlung
  • Marketingstrategien
  • Marketing-Mix
  • Marketing-Controlling
Modul 7 Vertrieb

(8 Unterrichtseinheiten)

  • Der Vertrieb als Kernprozess der Betriebswirtschaft
  • Kundenfindung und Kundenbindung sinnvoll strukturieren
  • Integrierte Akquisepläne zielgerichtet aufbauen
  • Moderne Verkaufstechniken intelligent einsetzen
  • Führen und Organisieren im Vertrieb
Modul 8 Personalmanagement

(8 Unterrichtseinheiten)

  • Aufgaben des Personalmanagements
  • Personalrekrutierung und Personalfreisetzung
  • Mitarbeitergespräche und Zielvereinbarungen
  • Strategien und Instrumente der Personalentwicklung
  • Personalentlohnung
Modul 9 Arbeitsrecht

(8 Unterrichtseinheiten)

  • Begründung von Arbeitsverhältnissen, Arbeitsvertrag
  • Sonderformen (Befristung, Teilzeit, "Minijob")
  • Durchführung von Arbeitsverhältnissen (insbesondere Entgelt, Krankheit, Urlaub)
  • Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Kündigungsschutz des Arbeitnehmers
Modul 10 Repetitorium

(8 Unterrichtseinheiten)

Dauer

112 Unterrichtsstunden

je 45 Minuten jeweils Samstag 09:00 – 16:15 Uhr

Lernziele

  • Sie erhalten systematisches betriebswirtschaftliches Wissen
  • Sie bekommen eine solide Einführung in die betriebswirtschaftlichen Funktionsbereiche
  • Sie schulen Ihr Reflexionsvermögen und üben sich in kaufmännischem Handeln
  • Sie erwerben solides Know-how über den Aufbau und die Führung von Unternehmen
  • Sie werfen einen spannenden und wertvollen Blick "über den eigenen Tellerrand"
  • Sie erweitern Ihr Netzwerk um qualifizierte Kontakte zu anderen Firmen und Einrichtungen
  • Sie dokumentieren Ihre BWL-Kompetenz mit einem renommierten Hochschulzertifikat

Zielgruppen

Führungs-, Fach- und Nachwuchskräfte ohne fundierte BWL-Ausbildung. Quick Wins Praxiserprobte Checklisten und Tools für die sofortige erfolgreiche Anwendung im Berufsalltag

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Nürnberg, DE
16.02.2019 - 27.07.2019 112 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1788950

Anbieter-Seminar-Nr.: s541

Termine

  • 16.02.2019 - 27.07.2019

    Nürnberg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Nürnberg, DE
16.02.2019 - 27.07.2019 112 h Jetzt buchen ›