Betriebswirtschaft - Bachelor of Arts (B.A.) - TAW - - Lehrgang von Technische Akademie Wuppertal e.V.

... berufsbegleitendes Hochschul-Studium für Interessenten, die sich neben dem Job weiterqualifizieren wollen!!!

Inhalte

Die Technische Akademie Wuppertal e. V. (TAW) hat sich zum Ziel gesetzt, die Kenntnisse, die für die Ausübung beruflicher Tätigkeiten in der Wirtschaft und auch in der öffentlichen Verwaltung erforderlich sind, auf wissenschaftlicher Grundlage zu erweitern. Sie geht von den im Berufsleben gewonnenen Erfahrungen aus und ist darauf ausgerichtet, ihre Hörer in die Lage zu versetzten, über die Routine der Berufspraxis hinaus bei ihrer künftigen Arbeit neue und weitergehende Zusammenhänge zu erkennen und Führungsaufgaben zu übernehmen. Diese Zielsetzung ist in Anbetracht der aktuellen und zukünftigen Arbeitsmarktlage sowohl für Berufstätige in kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen als auch in technischen Bereichen von wachsender Bedeutung. *Das berufsbegleitende Betriebswirtschafts-Studium mit Hochschulabschluss wird in den ersten sechs Semestern in den jeweiligen Studienzentren durch die TAW durchgeführt.Der anschließenden Erwerb des "Bachelor of Arts" erfolgt in 2 Semestern in Kooperation der TAW mit der FH Südwestfalen direkt an Ihrem jeweiligen Studienort.

  • Grundlagen Betriebswirtschaftslehre
  • Betriebliche Personalwirtschaft
  • Betriebliche Güterwirtschaft
  • Finanzierung und Investition
  • Marketing
  • Buchführung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Jahresabschluss und Bilanzierung
  • Allgemeines Steuerrecht
  • Unternehmensmanagement
  • Bürgerliches Recht
  • Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht
  • Arbeits-, Sozial- und Zivilprozessrecht
  • Öffentliches Recht
  • Volkswirtschaftslehre
  • Einführung und Mikroökonomie
  • Makroökonomie
  • Internationale Wirtschaft
  • Wirtschaftsmathematik und Statistik
  • Grundlagen der Wirtschaftsinformatik
  • Datenbanken
  • Wirtschaftsenglisch
  • Soft Skill I - Teamentwicklung
  • Soft Skill II - Zeitmanagement
  • Abschlussarbeit
  • Abschlussprüfung

Zielgruppen

Berufstätige, die berufsbegleitend einen Studienabschluss erwerben wollen, sich neuestes Fachwissen aneignen und damit erweiterte Potenziale im Beruf eröffnen möchten.die allgemeine Hochschulreife oderdie fachgebundene Hochschulreife oderdie Fachhochschulreife odereine bestandene Meisterprüfung bzw. der Erwerb einer der Meisterprüfung gleichwertigen Berechtigung in einem für das beabsichtigte Studium geeigneten Beruf oderder Abschluss der Sekundarstufe I oder ein gleichwertiger Abschluss und eine für das beabsichtigte Studium geeignete abgeschlossene Berufsausbildung Bei einem Berufsabschluss, der nicht für das Studium geeignet ist, besteht die Möglichkeit einer Zugangsprüfung. Sprechen Sie uns an!

SG-Seminar-Nr.: 1611285

Anbieter-Seminar-Nr.: 154-001

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service