Betrieblicher Suchthelfer (IHK) in Plochingen - Lehrgang von GARP Bildungszentrum e. V.

Inhalte

Konsum-, Missbrauch- und Abhängigkeitsverhalten Suchtmittel, Formen, Konsum, Funktionen Entstehungsbedingungen Definitionen Persönlichkeit des betrieblichen Suchthelfers Persönlichkeitsbild Sinn- und Wertevorstellungen Möglichkeiten und Grenzen der Arbeit Funktionsträger und ihre Aufgaben Gesamtkonzept betrieblicher Suchtprävention Planung Primär-, Sekundär-, Tertiärpräventation Aufbau und Vernetzung der Behandlungskette Suchtpräventive Maßnahmen Arbeitsrechtliche Aspekte Betriebs- und Dienstvereinbarungen Stellung des betrieblichen Suchthelfers Pflichten und Rechte der Betroffenen Grundlagen der Gesprächsführung Gesprächsführung, -verlauf, -rhetorik Fragetechniken, Umdeutungen Rückfallinterventionen Rückfallprophylaxe Verhalten und Interventionen bei Rückfällen Präsentation und Moderation Motivationen schaffen Vorträge gestalten und halten Moderation von Gruppen Präsentation von Ergebnissen Selbsterfahrung Selbstbild / Fremdbild Ressourcen aufdecken Selbstcoaching Altlasten aufarbeiten und verändern

Zielgruppen

Vorgesetzte und Mitarbeiter, die im Betrieb Suchtprävention betreiben bzw. zukünftig betreiben wollen

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Plochingen, DE
15.03.2022 - 13.07.2022 960 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5958814

Anbieter-Seminar-Nr.: 457944542B7238594646437A2B515254467275477656

Termin

15.03.2022 - 13.07.2022

Der genaue Durchführungsort wird in Kürze bekannt gegeben.

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 1.466,40

Alle Preise MwSt.-befreit

€ 23,80
Zusatzkosten inkl. MwSt.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Plochingen, DE
15.03.2022 - 13.07.2022 960 h Jetzt buchen ›