BIM Professional für Hoch- und Infrastrukturbau - Lehrgang von Akademie der Ruhr-Universität Bochum

Die modulare Weiterbildung ‚BIM Professional' ermöglicht Ihnen, eigene Strategien für Ihre Projekte zu entwickeln sowie Building Information Modeling effektiv zu nutzen und Wettbewerbsvorteile zu generieren. Fit und erfolgreich in die Zukunft.

Inhalte

Berufsbegleitend zum zertifizierten BIM Professional

Building Information Modeling (BIM) ist eine effektive Methode zum Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken. Mit BIM - Building Information Modeling - wird eine kooperative Arbeitsmethodik zur Optimierung der Planung, der Ausführung und des Betriebs von Bauwerken mithilfe eines digitalen Bauwerksmodells, in dem geometrische und nicht geometrische Informationen gespeichert werden, bezeichnet. Sie erleichtert die Projektsteuerung und die Zusammenarbeit in den Projektphasen. Grundlage ist ein strukturiertes 3D-Computermodell, das um weitere Information wie Zeit und Kosten erweitert werden kann. Die BIM-Methode ist innovativ und standardisiert, mit ihr können nachhaltige Wettbewerbsvorteile generiert werden.

Die Weiterbildung BIM zum „BIM Professional” hilft Ihnen, BIM in Ihrem Unternehmen und Ihren Projekten einzubinden.

Als BIM-Professional stehen Sie mit Know-how im Bereich des virtuellen Bauens Ihrem Unternehmen zur Seite und sind in der Lage, individuelle BIM-Implementation-Pläne zu entwickeln und während des gesamten Projektverlaufs Building Information Modeling effektiv zu nutzen.

Lernziele

  • Modul 1: 24.10.-25.10.2019 Einführung in BIM und Erstellung von 3D-Modellen
  • Modul 2: 28.11.-29.11.2019 Technologie, Modellierung und Datenmanagement
  • Modul 3: 09.01.-10.01.2020 BIM in Planung, Ausführung und Betrieb
  • Modul 4: 20.02.-21.02.2020 Systematische Implementierung von BIM, Recht und Verträge
  • Modul 5: 19.03.2020 – 20.03.2020                                                      Einsatz neuer Technologien (Ausblick), Referate und Abschlussprüfung

Der "BIM Professional" Kurs orientiert sich eng an der zurzeit in Entwicklung befindlichen VDI Richtlinie 2552 zum Thema BIM. Sie erhalten somit ein Zertifikat, welches eine hohe Akzeptanz in der Industrie erfährt.

Zusätzlich ist die Akademie der Ruhr-Universität Bochum zertifizierter Weiterbilder nach den "planen-bauen 4.0"-Richtlinien.

Zielgruppen

Alle an der Digitalisierung der Bauindustrie Interessierten. Es sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich.

SG-Seminar-Nr.: 5324813

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service