BECK Lehrgang Low Performer - Lehrgang von BeckAkademie Seminare

Ursachenanalyse – Lösungswege – arbeitsrechtliche Umsetzung

Inhalte

1. Tag

Begriff des Low Performers

  • Leistungsbegriff der Rechtsprechung
  • Low Performer-Begriff nach differenzierten Kriterien

Darstellung des Low Performance-Beratungsprozesses-LLP: Ganzheitlicher Managementprozess unter Einbeziehung arbeitsrechtlicher Reaktionsmöglichkeiten

Ausführliche Rechtsprechungsübersicht

Verhaltensbedingte Kündigung bei nachhaltigen Pflichtverletzungen

Moderation der Arbeitsleistung: Weisung, Ermahnung und Abmahnung

2. Tag

Personenbedingte Kündigung

  • bei Minderleistung
  • bei massiven Fehlzeiten

BEM als Voraussetzung der krankheitsbedingten Kündigung

Betriebsbedingte Kündigung bei Umstrukturierungsmöglichkeiten

Ausgewählte Fallgruppen

  • Minderleistung im Vertrieb
  • Minderleistung – quantitativ, qualitativ und personenbedingt
  • Arbeitnehmer mit Sonderkündigungsschutz

Low Performance und Dokumentation

Einbeziehung des Betriebsrats

Lösung einer Fallgestaltung aus dem Teilnehmerkreis unter Anwendung von A-Z-U

13 Zeitstunden

Junganwaltsrabatt (25 %): 824,25 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Lernziele

Low Performer – Mitarbeiter mit Schlecht- oder Minderleistung – sind ein Thema für jedes Unternehmen und jede Führungskraft. Lösungen erscheinen oft schwierig, manchmal unmöglich. Daher ist es wichtig, frühzeitig zu handeln. In dem Lehrgang erfahren Sie, wie Sie mit dieser komplexen Thematik und ihren rechtlichen Facetten strukturiert umgehen, um im konkreten Fall einen strategisch geeigneten Lösungsansatz zu entwickeln. Im Rahmen eines ganzheitlichen Managementprozesses lernen Sie, welche arbeitsrechtlichen Mittel angebracht und sinnvoll sind, um wieder Leistungssteigerung zu erreichen oder aber eine Trennung herbeizuführen.

Zielgruppen

Leiter und Mitarbeiter von Personalabteilungen, Unternehmensmitarbeiter mit Personalverantwortung, Personalentwickler, Rechtsanwälte, Geschäftsführer

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
26.03.2020 - 27.03.2020 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
München, DE
23.07.2020 - 24.07.2020 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5277605

Anbieter-Seminar-Nr.: 0574

Termine

  • 26.03.2020 - 27.03.2020

    Frankfurt am Main, DE

  • 23.07.2020 - 24.07.2020

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
26.03.2020 - 27.03.2020 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
München, DE
23.07.2020 - 24.07.2020 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›