BECK Lehrgang Arbeitsrecht - Lehrgang von BeckAkademie Seminare

Essentials und Praxiswissen

Inhalte

1. Tag

Grundlagen des deutschen Arbeitsrechts

  • AGG / Frauenquote
  • BDSG
  • Personalauswahl

Vertragsklauseln

  • Versetzungs-, Widerrufs- und Freiwilligkeitsvorbehalt
  • Kündigungsfristen, Abgeltung von Überstunden
  • Wettbewerbsverbote, Vertragsstrafen
  • Ärztliche Untersuchungen, Verfall, Verjährung

Urlaubsrecht

  • Urlaubsübertragung bei Krankheit

Befristung und Teilzeit (TzBfG)

  • Befristung mit und ohne Sachgrund
  • Teilzeitanspruch nach § 8 TzBfG

Auszeiten

  • Krankheit (EFZG), (Familien-)Pflegezeit, Elternzeit, Mutterschutz

2. Tag

Arbeitszeitrecht

  • Höchstarbeitszeiten und Ruhezeiten
  • Aufzeichnungspflichten, Reisezeiten

Arbeitnehmerüberlassung

Mindestarbeitsbedingungen

  • Mindestlohngesetz

Disziplinierung und Kündigungsrecht

  • Ermahnungen und Abmahnungen
  • Personen-, verhaltens- und betriebsbedingte Kündigung
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Betriebsratsanhörungen

Aufhebungsverträge

3. Tag

Tarifvertragsrecht

  • Tarifbindung

Betriebsübergang

  • Fallgestaltungen, Unterrichtung/Widerspruch, Gestaltungstipps
  • Besonderheiten in der Insolvenznähe

Betriebsverfassungsrecht

  • Grundlagen
  • Mitbestimmungsrechte
  • Interna (Kosten) des Betriebsrats
  • Umgang mit dem Betriebsrat

19,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Ihr Beck-Bonus! Jeder Teilnehmer erhält das Buch „Beck-Texte im dtv: Arbeitsgesetze ArbG“!

Lernziele

Kompakt in drei Tagen erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Kernthemen des deutschen Arbeitsrechts. Neben den in der Praxis häufigen arbeitsrechtlichen Fragestellungen stellen die Referenten auch die wichtigsten Schnittstellen zu angrenzenden und (vermeintlich) unabhängigen Rechtsgebieten dar. Im Rahmen interessanter Fallkonstellationen vermittelt Ihnen der Lehrgang die große Systematik arbeitsrechtlicher Gestaltungsmöglichkeiten. Im direkten Austausch mit den Referenten und im Teilnehmerkreis haben Sie Gelegenheit, zahlreiche (Fall-)Fragen zur Diskussion zu stellen.

Zielgruppen

Unternehmensjuristen, Leiter und Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen, Geschäftsführer, Rechtsanwälte

SG-Seminar-Nr.: 5536243

Anbieter-Seminar-Nr.: 0514

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service