Ausbildungslehrgang zum Patent-Rechercheur - Lehrgang von FORUM Institut für Management GmbH

Inhalte

- Globales IP- und Patentsystem: Praxisrelevante Grundlagen und Recherchewerkzeuge des erfolgreichen Patent-Rechercheurs - Patent-Recherchepraxis pur: Recherchestrategien, Recherchearten und Recherchemethoden; die Patent-Recherchewerkzeuge optimal nutzen; das ganze Tätigkeitsspektrum - Patentrecherche Asien-Pazifik: Die Recherchemöglichkeiten in Japan, China, Indien und Südkorea professionell nutzen - Patentrecherche in Technikbereichen nicht-chemischer Sachverhalte: Maschinenbau, Technische Mechanik, Elektrotechnik und Physik; Recherche in Fachinformations-Datenbanken - Patentrecherche in den Bereichen Chemie, Pharma und BiotechDieser moderne Ausbildungslehrgang zum Patent-Rechercheur beinhaltet eine hohe Konzentration auf alle praxisrelevanten Aufgabenstellungen und Aspekte im Tätigkeitsfeld eines Patent-Rechercheurs und seiner professionellen Patentrecherche.

Lernziele

Absolventen dieses Lehrgangs können selbstständig Patentrecherchen mit hoher Qualität durchführen und sind mit einem methodischen und strategischen Toolset ausgestattet, das ein effektives und effizientes Arbeiten mit Patentinformation ermöglicht. Dazu werden von vier Patentinformations-Experten die notwendigen theoretischen und praktischen Grundlagen und Aspekte aufgezeigt und Insidertipps mit den Teilnehmern geteilt.- - Profitieren Sie vom langjährigen Erfahrungswissen unserer vier berufserfahrenen Patentinformations-Experten - Nur für Sie: Mehr als 60 Jahre Rechercheerfahrung in 5 Tagen- Sie erfahren die Grundlagen zum globalen IP- und Patentsystem, lernen wie Patente richtig und zeitsparend gelesen werden, erfahren Insiderwissen zur Patent Prosecution, lernen mit diversen Tools Ihres Arbeitsfeldes effektiv und effizient zu arbeiten und erhalten ein vertieftes Wissen zu Methoden und Strategien der professionellen Patentrecherche.- Es werden Ihnen die zur Recherchepraxis verschiedenen Recherchearten und -methoden vorgestellt, die durch unsere Rechercheexperten für spezielle Aufgaben vertieft werden. Nach diesem Lehrgang sind Sie in der Lage professionell Recherchen zum Stand der Technik, zu Rechts- und Verfahrensstand sowie zum Patent-Monitoring durchzuführen.- Dabei werden praxisrelevante Fallbeispiele - auch Fragen zu Freedom to Operate - reflektiert und zahlreiche Übungen am eigenen Laptop/Notebook/Tablet vorgenommen.

Zielgruppen

Dieser Lehrgang richtet sich an fachinteressierte Mitarbeiter aus Kanzleien, Industrie- und Dienstleistungsabteilungen, deren Auftrag es ist sich einen intensiven Überblick zur Recherche von Patentinformation anzueignen und professionelles und taktisches Handlungswissen der praktischen Patentrecherche benötigen. - - MitarbeiterInnen aus Kanzleien - PatentanwältInnen - PatentingenieurInnen - PatentreferentInnen - Produkt- und InnovationsmanagerInnen - EntwicklungsingenieurInnen - Leiter-/MitarbeiterInnen von Patent- und F&E-Abteilungen

Termine und Orte

Datum Preis
München, DE
02.03.2020 - 06.03.2020  

SG-Seminar-Nr.: 5331929

Anbieter-Seminar-Nr.: 42288

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
München, DE
02.03.2020 - 06.03.2020