VariantWorld 2017 - Kongress / Konferenz von Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Varianten-Management in Software und Systems Engineering

Inhalte

Auf der VariantWorld am 10./11. Mai 2017 in Leipzig können sich Softwareentwickler und Entscheider zur optimalen Beherrschung von Variantenvielfalt und Produktkomplexität in der Systementwicklung austauschen.

Diskutieren Sie mit den Top-Experten folgende Themen
  • Normen und Standards zum Varianten-Management
  • Prozesse und Methoden zum Umgang mit Varianten und Produktkomplexität
  • Best Practices und Roll-out Strategien für Variantenvielfalt und Produktkomplexität in der Systementwicklung
  Gute Gründe für einen Besuch:
  • Erhalten Sie einen kompakten Überblick zu den aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen beim Varianten-Management im Software und Systems Engineering.
  • Lernen Sie von Best-Practice-Beispielen aus unterschiedlichen Branchen und gewinnen Sie so neue Perspektiven!
  • Treffen Sie Entwickler und Entscheider, die im täglichen Unternehmensalltag Variantenvielfalt und Produktkomplexität meistern, und diskutieren Sie etablierte Lösungen und neueste Anregungen aus der Forschung.
  • Nutzen Sie die hervorragende Möglichkeit zum Netzwerken mit Kollegen und zum Erfahrungsaustausch über Firmen- und Branchengrenzen hinweg.

Das komplette Programm finden Sie unter variantworld.de!

SG-Seminar-Nr.: 1765712

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service