VKU-Stadtwerkekongress 2014 - Kongress / Konferenz von Innovation Congress GmbH

Stadtwerke - Motor für Wettbewerb und Innovation

Inhalte

Sehr geehrte Damen und Herren, 

das Jahr 2014 markiert einen wichtigen Meilenstein in der Umsetzung der Energiewende: Die Große Koalition ist reformwillig und schreitet mit der EEG-Reform und Offenheit bei der Diskussion um die Einführung eines Kapazitätsmechanismus voran. Konkrete Schritte sind auch dringend notwendig, denn der Ausbau volatiler erneuerbarer Energien muss durch gesicherte Erzeugung flankiert werden, damit die Versorgungssicherheit auf dem bisherigen hohen Niveau aufrechterhalten werden kann. Zudem sind im Verteilnetzbereich ebenfalls Reformschritte dringend notwendig, denn das derzeitige Regulierungsregime behindert den intelligenten Netzausbau mehr, als es ihn befördert. Gleichzeitig ergeben sich eine Vielzahl von Geschäfts- und Kooperationsfeldern beispielsweise im Bereich smarter (Energieeffizienz-)Dienstleistungen, die es zu nutzen gilt. Im dritten Jahr der Energiewende und gut ein Jahr nach der Bundestagswahl gibt es daher auf dem VKU-Stadtwerkekongress am 16. und 17. September 2014 viel zu diskutieren:

  • Markt oder Wettbewerb - Richtungsentscheidung für den Energiemarkt?
  • Wie wirkt sich die EEG-Reform konkret auf die Stadtwerke aus?
  • Welche Pläne liegen für die Einführung von Kapazitätsmechanismen auf dem Tisch?
  • Wie kann der Netzausbau mit dem Tempo des Ausbaus erneuerbarer Energien Schritt halten?
  • Welche Geschäftsfelder in der smarten Energiewelt können Stadtwerke erschließen?
  • Welche Richtung schlagen das neue EU-Parlament und die neue EU-Kommission ein?

Nach dem erfolgreichen Auftakt in 2013 erwarten wir auch in diesem Jahr eine Vielzahl von namhaften Referenten aus der Politik, Entscheidern aus der kommunalen Wirtschaft und Marktpartner. Diskutieren Sie mit Referenten, Kollegen und Ausstellern zu aktuellen Themen, wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen

 

Ivo Gönner

Präsident Verband kommunaler Unternehmen e.V.

Hans-Joachim Reck Hauptgeschäftsführer Verband kommunaler Unternehmen e.V.

 

Lernziele

Highlights 2014

  • Die Umgestaltung des Energiemarktes
  • Kraftwerks- und Kapazitätsmärkte der Zukunft
  • Verteilnetze - garantiert versorgungs und zukunftssicher?
  • E-Government
  • Die Zukunft der Energiewirtschaft - Markt oder Regulierung?
  • Vom Wettbewerb über Preise zum Wettbewerb über Energiedienstleistungen
  • Die EEG-Reform - Konsequenzen für die Marktpartner

SG-Seminar-Nr.: 1532014

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service