Umweltakademie Fresenius-Fachtagung "Umweltrecht für Mehrfachbeauftragte mit Zusatztag für Abfallbeauftragte" - Kongress / Konferenz von Die Akademie Fresenius GmbH

Inhalte

5.11. und 26.11.2020 – Fortbildung für Immissionsschutz-, Störfall- und Gewässerschutzbeauftragte 27.11.2020 – Zusatztag! Fortbildung für Abfallbeauftragte gemäß §9 AbfallbeauftragtenVO Die Themen

Immissionsschutz- und Störfallrecht

  • Aktuelle Entwicklungen im Umweltrecht und bei Genehmigungsverfahren
  • Kommt die TA-Abstand? – Stand der Umsetzung
  • Die Seveso-III-Richtlinie im Vollzug – Anforderungen für Betreiber und Behörden
  • Luftverunreinigungen, Geräusche, Erschütterungen und ähnliche Vorgänge, die 44. BImSchV. Im Vollzug

Gewässerschutzrecht

  • Wie geht es weiter mit der AwSV? Neues zum anlagenbezogenen Gewässerschutz?
  • Aktuelles zum Bundeswasserrecht – welche Änderungen kommen, worauf müssen Sie sich einstellen?

Umweltrecht im Vollzug

  • Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung und Kommunikation bei Genehmigungsverfahren
  • Die umweltrechtliche Haftung des Unternehmens, seiner Mitarbeiter und der Betriebsbeauftragten – wann haftet wer?
  • Wie geht es weiter im EEG und der 4. Handelsperiode im Emissionshandel 

Fortbildung für Abfallbeauftragte

  • Das Kreislaufwirtschaftsgesetz in der Praxis – u.a. Abgrenzungsfragen, 5-stufige Abfallhierarchie, Rechtspflichten der Abfallbesitzer/-erzeuger
  • Abfallrechtliche Nachweis- und Dokumentationspflichten
  • Neue Gesetze und Verordnungen – Verpackungsgesetz, Elektro- und Elektronikgerätegesetz, Gewerbeabfallverordnung, POP-Abfallüberwachungsverordnung

Lernziele

Fortbildungsnachweis

Die Tagung ist bundesweit staatlich anerkannt als Fortbildungsveranstaltung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte! Diese ist alle zwei Jahre gesetzlich gefordert. Sie erhalten am Ende der Tagung ein anerkanntes Zertifikat Ihrer Fortbildung zum Erhalt Ihrer Fachkunde im Sinne des § 9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV. Außerdem anerkannt als Fortbildungslehrgang für Betriebsbeauftragte für Abfall / Abfallbeauftragte gemäß § 9 Absatz 2 der Verordnung über Betriebsbeauftragte für Abfall (Abfallbeauftragtenverordnung - AbfBeauftrV). Gewässerschutzbeauftragte erhalten ebenfalls einen Nachweis über die Teilnahme an einer Fortbildungsveranstaltung.

Fortbildung für Abfallbeauftragte: Aufrechterhaltung der Fachkunde für den Betriebsbeauftragten für Abfall nach § 9 Abs. 2 der Abfallbeauftragtenverordnung

Hierfür ist der Besuch von allen 3 Veranstaltungstagen erforderlich. Es besteht Anwesenheitspflicht!

Zielgruppen

Wen treffen Sie auf dieser Tagung?

  • Abteilungsleiter und leitende Mitarbeiter aus Umwelt-, Qualitäts-, Sicherheits- und Arbeitsschutzabteilungen
  • Betriebliche Umweltbeauftragte, v.a. Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte sowie Gewässerschutz- und Abfallbeauftragte
  • Leiter der Rechtsabteilungen aus der produzierenden Industrie
  • Umweltgutachter, Unternehmensberater und Kanzleien mit dem Fokus auf betrieblichem Umweltschutz

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düren, Rheinland, DE
25.11.2020 - 27.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 20 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5572581

Termine

  • 25.11.2020 - 27.11.2020

    Düren, Rheinland, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düren, Rheinland, DE
25.11.2020 - 27.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 20 h Jetzt buchen ›