Süddeutsche Zeitung Führungstreffen Wirtschaft 2013 - Kongress / Konferenz von Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Inhalte

Unter dem Motto “Strategien für mehr Wachstum” beleuchten wir, mit welchen Wachstumsstrategien Unternehmen und Politik sich für die Zukunft rüsten können. Zudem diskutieren wir, was auf Deutschlands Wirtschaft nach der Wahl zukommt. Auch die künftige Kanzlerin oder der künftige Kanzler werden aller Voraussicht nach mit dabei sein. Unser Schwerpunktland wird Italien sein. Dazu erwarten wir den italienischen Ministerpräsidenten Enrico Letta und Spitzenkräfte der italienischen Wirtschaft.

Lernziele

Wir planen unter anderem Panels, Kreuzverhöre und Streitgespräche zu folgenden Themen:

  • Haben wir das Schlimmste überstanden? Europas Wirtschaft zwischen Krise und Aufbruch
  • Die transatlantische Freihandelszone: Was bringt sie für Europas Unternehmern?
  • Deutschland nach der Wahl: Was erwartet die Wirtschaft?
  • Mehr Markt, weniger Staat: Welche Wirtschaftspolitik brauchen wir?
  • Amerika, das neue Arabien: Wie verändert sich der globale Energiemarkt – und was bedeutet das für Europa?
  • Berlin, London, Silicon Valley – Der digitale Wettkampf um Innovationen und das nächste Facebook
  • Europas Autoindustrie und die globale Herausforderung
  • Möglichkeiten und Chancen der Geldpolitik
  • Wie reformieren wir Europas Finanzsystem und seinen Banken?

Zielgruppen

Führungskräfte

SG-Seminar-Nr.: 1513626

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service