Stuttgarter Controller-Forum (1-tägig) - Kongress / Konferenz von Horváth Akademie GmbH

Inhalte

Fit für die Welt von morgen — Neue Strategien, Strukturen und Prozesse der Unternehmenssteuerung. So lautet das Mottounseres 33. Stuttgarter Controlling und Management Forums.Die Welt befindet sich im Umbruch. Während wir diese Zeilen schreiben, tobt der Handelskonflikt zwischen China und USA,politische Krisen nehmen weltweit zu, Großbritannien sucht weiter nach einer Lösung für den BREXIT. In wichtigen europäischen Ländern sucht man nach neuen Regierungen oder regierungsfähigen stabilen Mehrheiten. Die Folge sind ökonomische Risiken und wirtschaftliche Unsicherheiten in vielen Unternehmen.

 

Gleichzeitig müssen sich die Unternehmen intensiv mit Klimaschutz, E-Mobilität, dem digitalen Wandel, neuen Geschäftsmodellen und agilen Organisationsformen auseinandersetzen, um nur einige wichtige Stichworte zu nennen. All diese Themen beeinflussen den CFO und seine Organisation erheblich. Was sind geeignete Strategien, Strukturen und

Prozesse? Wie sieht eine Unternehmenssteuerung aus, die mit all diesen Unsicherheitsfaktoren umgehen kann?Wie macht man den Finanzbereich fit für die Zukunft?

 

Es ist uns auch in diesem Jahr wieder gelungen, einen hochkarätigen Kreis von Führungskräften und Experten aus Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und Wissenschaft als Vortragende zu gewinnen. Sie werden ihr Wissen und die Erfahrungen ihrer Unternehmen und Organisationen präsentieren und mit Ihnen diskutieren.

 

Besonders erwähnen möchten wir dabei den Vortrag von Prof. Dr. Asenkerschbaumer am ersten Konferenztag, der uns Einblickein die zukünftige Ausrichtung des Controllings bei Robert Bosch geben wird. Am zweiten Tag eröffnet Frau Prof. Dr. Ehrenfreund den Tag aus einer ganz anderen Perspektive und wird über die Herausforderungen eines der größten Forschungszentren Europas sprechen, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt.

 

Die Keynote im Rahmen des Abendempfangs wird Mark T. Hofmann halten, Kriminal- & Geheimdienstanalyst, ausgebildet in den USA. Der studierte Wirtschaftspsychologe wurde in Washington D.C., Florida und Texas in Profiling- und Geheimdiensttechniken geschult und wird uns ausseiner Perspektive ebenfalls einige spannende Impulse weitergeben.

 

Weiterhin werden auch dieses Jahr die Péter Horváth Wissenschaftspreise für herausragende wissenschaftliche Arbeiten im Controlling sowie der Green-Controlling-Preis für die beste Praxislösung zum Thema Controlling und Nachhaltigkeit vergeben.

Zielgruppen

Das Stuttgarter Controlling und Management Forum richtet sich seit vielen Jahren an Mitarbeiter aus dem Bereich Controlling über alle Hierarchiestufen, die sich zu aktuellen Themen aus den Bereichen Unternehmenssteuerung und Controlling auf dem aktuellen Stand halten möchten. Dabei spricht das Stuttgarter Controlling und Management Forum Interessierte zu den Themengebieten Planung, Reporting, Finance Excellence sowie zahlreichen weiteren Themen aus den Bereichen Unternehmenssteuerung und Controlling an. Die Teilnehmer kommen sowohl aus privaten Unternehmen als auch aus dem öffentlichen Bereich.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Stuttgart, DE
10.10.2019 09:00 - 17:30 Uhr 8.5 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1801540

Termine

  • 10.10.2019

    Stuttgart, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Stuttgart, DE
10.10.2019 09:00 - 17:30 Uhr 8.5 h Jetzt buchen ›