Prüfvereinbarungen statt Regresse? - Kongress / Konferenz von FORUM Institut für Management GmbH

Quo vadis regionale Arzneimittelsteuerung?

Inhalte

- Status quo Gesetzlage - Wirtschaftlichkeitsgebot und GKV-VSG 2 Jahre danach - Prüfungsmodelle der Länder im Vergleich - KBV Medikationskatalog - Erste Erfahrungen - Prüfvereinbarungen im Arztinformationssystem (AIS) - Regionalität als Schritt in die richtige Richtung? - Bilanz aus Sicht der KrankenkasseWelche Prüfvereinbarung hat sich bewährt? Diskutieren Sie mit!

Lernziele

Das Gesetz zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-VSG) ist seit zwei Jahren in Kraft.Zeit, mit unserer Fachtagung Resümee zu ziehen: Welche Bilanz ziehen die Kassen und KVen hinsichtlich der Arzneimittelregresse?Welche Prüfvereinbarungen haben sich bewährt? Welche Auswirkungen haben die regional unterschiedlichen Vereinbarungen auf die Arzneimittelversorgung?Welche Rolle spielt das Arztinformationssystem (AIS)?Daher fragen wir auf unserer Fachtagung: Quo vadis regionale Arzneimittelsteuerung?Nutzen Sie die Gelegenheit und diskutieren Sie mit unseren Vertretern aus Rechtsprechung, KVen und Kassen über die Regionalisierung der Wirtschaftlichkeitsprüfungen und die Herausforderungen der unterschiedlichen Prüfmodelle in den Ländern.

Zielgruppen

Diese Fachtagung richtet sich an Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie. Alle, die mit dem Marktzugang und der Arzneimittelsteuerung betraut sind, sind herzlich zum Austausch eingeladen.Mitarbeiter von Krankenkassen sowie Ärzte profitieren ebenso vom Besuch der Fachtagung.

SG-Seminar-Nr.: 5257708

Anbieter-Seminar-Nr.: 35354

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service