„Power to Gas“ – der neue Weg? - Kongress / Konferenz von Innovation Congress GmbH

Technik, Wirtschaftlichkeit und Umsetzung der Stromspeicherung in Gasnetzen und -speichern für Energieversorgungsunternehmen

Inhalte

Die Idee und Technik des „Power to Gas“, also des Umwandeln von Strom in beispielsweise Wasserstoff, um diesen dann in Gasspeichern oder dem Gasnetz zu speichern und bei Bedarf wieder zu verstromen, wird derzeit in der Energiewirtschaft heiß diskutiert. Sie scheint auf den ersten Blick die perfekte Antwort auf zwei Probleme der Energiewende zu geben: Zum einen sinkt der Gasabsatz und die Gasnetze werden somit in Zukunft tendenziell überdimensioniert sein. Zum anderen steigt durch den massiven Ausbau der Erneuerbaren die Fluktuation bei der Erzeugung – und somit auch in den Stromnetzen, die bisher darauf nicht ausgelegt sind. Die Kapazitäten somit vom Strom- in das Gasnetz und/oder die entsprechenden Speicher zu verschieben, klingt also trotz der vorhandenen Umwandlungsverluste reizvoll. Ist die Technik aber ausgereift und vor allem wirtschaftlich genug, um bereits jetzt interessant zu sein? Diese Frage stellt sich für die vielen Unternehmen der Branche – auch und gerade für die kleinen und mittleren EVU.

Die Innovation Congress GmbH hat daher für Stadtwerke, Strom- und Gasversorger und Netzbetreiber eine Konferenz entwickelt, die einen aktuellen Überblick über den Stand der „Power-to-Gas“-Technik und ihre Einsatzmöglichkeiten sowie Einschätzungen zur Wirtschaftlichkeit auch für kleine und mittlere Unternehmen geben soll und eine Diskussion der Marktteilnehmer vor Ort anregen soll.

 

Schwerpunktthemen:

  • Der Bedarf an Energiespeichern jetzt und in Zukunft
  • Gasnetze und -speicher und ihr Potenzial für die Speicherung von Strom
  • Umwandlung Strom zu Gas, Speicherung und Re-Elektrifizierung
  • Ausgangslage für kleine und mittlere Energieversorgungsunternehmen und Netzbetreiber
  • Notwendige Technik und Umsetzungshindernisse
  • Überlegungen zur Wirtschaftlichkeit
  • Umsetzung von PtG-Projekten im Unternehmen
  • „Power to Gas“ als Ergänzung der E-Mobility?

SG-Seminar-Nr.: 1469457

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service