NWB Praxisforum Umsatzsteuer - Kongress / Konferenz von NWB Verlag GmbH & Co. KG

Ihr Update für praxisnahe Lösungen

Inhalte

Programmablauf 

Moderation

Dr. Carsten Höink

9.00 Uhr

Beginn und Begrüßung

9.05 Uhr

Grenzüberschreitende Warenlieferungen

  • Aktuelles zu den Steuerbefreiungen für innergemeinschaftliche Lieferungen und Ausfuhrlieferungen
  • Auswirkungen des BMF-Schreibens vom 7.12.2015 zur gebrochenen Beförderung/Versendung auf die Steuerbefreiungen: Handlungsbedarf!?
  • Aktuelle Entwicklungen beim Buch- und  Belegnachweis: Anforderungen aus Rechtsprechung und Verwaltung
  • Versagung der Steuerbefreiung für innergemeinschaftliche Lieferungen bei missbräuchlicher Anwendung („wusste oder hätte wissen müssen“: EuGH-Entscheidung „Italmoda“)
  • Übertragbarkeit der „Italmoda“-Grundsätze auf Ausfuhrlieferungen?

Dr. Carsten Höink

10.00 Uhr

Reihengeschäfte

  • EuGH, BFH und die Verwaltungsauffassung
  • Von der Theorie zur Praxis: wo stehen wir aktuell?
  • Ist eine rechtsichere Abwicklung von grenzüberschreitenden Reihengeschäften momentan noch möglich?
  • Stand der Rechtsprechung
  • Bisherige Reaktionen der Finanzverwaltung
  • Etwaige Reaktionen des Gesetzgebers
  • Umstellungs- und Handlungsbedarf

Ferdinand Huschens und Dr. Carsten Höink

11.00 Uhr Kaffeepause

11.30 Uhr

Organschaft: Folgerechtsprechung des BFH zum EuGH-Urteil Larentia + Minerva und Marenave

  • Geänderte Sichtweise: Personengesellschaft kann doch Organgesellschaft sein
  • Verschärfung bei der finanziellen Eingliederung: Erfordernis gesellschaftsvertraglicher Regelungen
  • Organträger und Unternehmereigenschaft
  • Mögliche Divergenzen zwischen den Senaten des BFH und dem EuGH

Dr. Christoph Wäger

12.30 Uhr

Dienstleistungen

  • Neuerungen bei Steuerbefreiungen, Vermietung, Zolldienstleister, Vermittlungsleistungen
  • Aktuelle Entwicklungen beim Factoring: BMF-Schreiben „non-performing loans“
  • Aktuelle Fragestellungen beim eCommerce
  • Elektronische Dienstleistungen/Dienstleistungskommission

Dr. Carsten Höink

13.00 Uhr Mittagessen

14.00 Uhr

Aktuelle Fragen zum Vorsteuerabzug

  • Rechtsentwicklung bei den Rechnungsmerkmalen nach § 14 (4) UStG
  • Vorsteuerabzug einer Holding
  • Einfuhrumsatzsteuer als Vorsteuer

Marius Kiczan

14.45 Uhr

Kauf, Verkauf, Umstrukturierungen

  • Rechtsentwicklung bei der Geschäftsveräußerung im Ganzen
  • Geschäftsveräußerung im Ganzen im Immobilienbereich

Marius Kiczan

15.30 Uhr Kaffeepause

16.00 Uhr

Aktuelle Rechtsprechung

  • Verbot der nachträglichen Option zur Steuerpflicht bei Grundstückslieferungen
  • Steuersatz bei digitalen Medien
  • Versagung des Vorsteuerabzugs zur Betrugsbekämpfung
  • Vorsteuerabzug bei unentgeltlicher Leistungsverwendung
  • Rückwirkung der Rechnungsberichtigung
  • Einschränkung des Zuordnungswahlrechts
  • Vorsteueraufteilung: Fläche oder Umsatz
  • Berichtigung des Vorsteuerabzugs aus Anzahlungen

Dr. Christoph Wäger

16.45 Uhr

Der neue 2b UStG – Besteuerung der öffentlichen Hand

  • Abgrenzung der Unternehmereigenschaft von Einrichtungen des öffentlichen Rechts
  • Wann liegen keine Wettbewerbsverzerrungen bei Nichtunternehmereigenschaft vor?
  • Begriff der öffentlichen Gewalt
  • Übergangsregelung
  • Praktische Auswirkungen der Übergangsregelung: Anwendung des alten oder des neuen Rechts?
  • Erklärungsfristen bei der Übergangsregelung, Rücknahme/Widerruf von Erklärungen

Ferdinand Huschens

17.30 Uhr

Ende des Praxisforums

 

Lernziele

Die Umsatzsteuer ist permanent in Bewegung. Ursache sind zahlreiche Urteile und Verlautbarungen der Finanzverwaltung auf nationaler und internationaler Ebene. Hier den Überblick zu behalten, fällt selbst erfahrenen Steuerpraktikern schwer. Umso wichtiger sind regelmäßige Updates.

Das NWB Praxisforum bringt Sie bei allen Brennpunkten der Umsatzsteuer auf den neuesten Stand. Erfahren Sie u.a.

• wo für Sie aktueller Handlungsbedarf bei Reihengeschäften besteht. 

• welche Folgen sich durch die BFH-Urteile zur umsatzsteuerlichen Organschaft vom Dezember 2015 ergeben.

• welche umsatzsteuerlichen Fallstricke Sie beim Thema „Geschäftsveräußerung im Ganzen“ beachten müssen.

Durch den Themen- und Referentenmix erhalten Sie Lösungen für Ihre Probleme und erlangen Sicherheit in der Praxis.

 

Zielgruppen

  • Leiter, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen: (indirekte) Steuern, Finanzen
  • Steuerberater

 

SG-Seminar-Nr.: 1618596

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service