Manage Agile 2017 - Kongress / Konferenz von HLMC Events GmbH

Agile Leadership

Inhalte

Die HLMC Events GmbH beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren mit agilen Themen. So wurde zum Beispiel bereits im Jahr 2009 Ken Schwaber, einer der Erfinder von Scrum, erstmals nach Deutschland zu einem CSM-Trainings geholt, kurz darauf auch Jeff Sutherland.

Mittlerweile stellt die Manage Agile eine Networking Plattform für die Keyplayer der agilen Szene im deutschsprachigen Raum dar. Die Teilnehmer setzen sich aus Führungskräften großer, renommierter Unternehmen und Beratern etablierter Consultingfirmen zusammen.

Agile Projekte und agile Denkweisen haben natürlich auch einen Einfluss auf die Organisation eines Unternehmens - Zielsetzung der Konferenz ist es daher, diesen Veränderungsprozess zu analysieren.

Die Konferenz wird begleitet von zahlreichen themenvertiefenden Workshops. Diese finden am Donnerstag, 16.November 2017 statt. Aktuell läuft der Call for Papers, interessierte Referenten können einen Workshop einreichen. Wir unterscheiden hier zwischen Halbtages- (4h) und Ganztagesworkshops (8h).

Das Konferenzprogramm der Manage Agile erstreckt sich über drei Tage, die letzten beiden Tage werden von einer Ausstellung renommierter Unternehmen aus der agilen Szene begleitet. Das Programm wird in vier parallelen Tracks unterteilt, die Vorträge, interaktive Kurzworkshop und World Cafés enthalten.

Auch in diesem Jahr zeichnet sich die Manage Agile durch drei herausragende Keynotes aus. Als Sprecher konnten wir hier Niels Pfläging, Prof. Lars Vollmer und Stefan Frädrich gewinnen. Mehr über die Keynotes erfahren Sie in Kürze.

Lernziele

Dabei werden die folgenden Schwerpunkte gesetzt:

  • Wie können in agilen Organisationen Ziele gesetzt, Erfolge gemessen und Mitarbeiter motiviert werden?
  • Wie werden Entscheidungen in agilen Unternehmen getroffen?
  • Wie vollzieht sich der Wandel von einer hierarchischen zu einer agilen Organisation?
  • Welche agilen Führungsmodelle funktionieren und wie gestaltet sich ein agiler Transformationsprozess?
  • Welche Bestandteile von Management 3.0 greifen in agilen Organisationen?
  • Agilität als Wettbewerbsvorteil
  • Betriebswirtschaftliche Aspekte agiler Organisationen
  • Gestaltung agiler Verträge zwischen Auftragegebern und Auftragnehmern

SG-Seminar-Nr.: 1804826

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service