Jahresschluss-Tagung TVöD/TV-L - Kongress / Konferenz von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Alle wichtigen Änderungen zum Jahreswechsel – 19 Termine bundesweit

Inhalte

Egal was kommt – mit uns sind Sie informiert!

Welche Auswirkungen und Folgen sich aus dem Koalitionsvertrag für Arbeits- und Tarifrecht, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht ergeben, erfahren Sie in jedem Fall bei uns.Ein interessantes und abwechslungsreiches Programm erwartet Sie bei der nächsten Jahresschluss-Tagung TVöD/TV-L. Sichern Sie sich gleich Ihre Teilnahme. 

A. Arbeits- und Tarifrecht

1. Neuerungen im Tarifrecht

Tarifrunde TVöD-Bund und -Kommunen 2018

Strukturelle Änderungen; Verhandlungszusagen in Bezug auf die Neuregelung der Krankenhaus-RefinanzierungAusblick auf anstehende Tarifänderungen im TV-LAuswirkungen der geplanten neuen gesetzlichen Regelungen zu Befristung und Teilzeit auf die tariflichen Regelungen

Aktuelle Rechtsprechung zum TVöD / TV-L, z. B. zu Stufenzuordnung, Zulagen

2. Allgemeines Arbeitsrecht

Umsetzung der im Koalitionsvertrag vereinbarten gesetzgeberischen Vorhaben

  • Änderungen im Befristungsrecht, Begrenzung der sachgrundlosen Befristung, Höchstdauer bei befristeten Arbeitsverträgen.
  • Gesetzlicher Anspruch auf befristete Verminderung der Arbeitszeit.
  • Flexiblere Arbeitszeitmodelle.

Erste Erfahrungen mit dem EntgelttransparenzgesetzNeue Anforderungen an den Datenschutz im Arbeitsverhältnis

  • EU-Datenschutzgrundverordnung, neues Datenschutzgesetz.

Rechtsprechung zum allgemeinen Arbeitsrecht, insbesondere AGG, Befristung und Kündigung

B. Lohnsteuer

Gesetzesänderungen 2019

  • Tarifanpassungen, Änderungen beim Familienleistungsausgleich und bei der Gesundheitsvorsorge.
  • Abschaffung des Großbuchstaben M und neue Bescheinigungspflichten bei steuerfreien Reisekosten?

Neues zum Firmenwagen und zur Elektromobilität

  • Kommt die 0,5-%-Regelung beim Elektroauto?

Neues zum ELStaM-Verfahren

Neues aus Verwaltung und Rechtsprechung

  • Steuerfreiheit von Zeitzuschlägen für Arbeit am Samstagabend?
  • Steuerfreiheit von nebenberuflich tätigen Krankentransportfahrern?
  • Urteile zur 44-€-Freigrenze.

C. Sozialversicherung

Was kommen wird: Ein Blick in den Koalitionsvertrag

  • Wiedereinführung der paritätischen Beitragstragung in der Krankenversicherung.
  • Bleibt der Zusatzbeitrag?

Freie Mitarbeiter im öffentlichen Dienst (Scheinselbstständigkeit)Erweiterung des MiDi-Job-Bereichs

Pflegepersonal-Stärkungsgesetz

  • Pflegepersonalquotienten für Krankenhäuser; betriebliche Gesundheitsförderung; Förderung von Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Pflegekräfte.

Lernziele

Profitieren Sie vom Experten-Know-how der Referenten. Sie erfahren,

  • welche aktuellen Änderungen Sie zum Jahreswechsel in der täglichen Personalarbeit beachten müssen,
  • wo konkreter Handlungsbedarf besteht und
  • wie Sie die Neuregelungen in der Praxis umsetzen.

So sind Sie top-aktuell informiert, vermeiden Haftungsrisiken und optimieren Ihre Personalarbeit.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus der Personalabteilung und der Entgeltabrechnung in der öffentlichen Verwaltung und in Betrieben, die den TVöD/TV-L anwenden.

SG-Seminar-Nr.: 5222978

Anbieter-Seminar-Nr.: 61003092

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service