Immobiliengipfel Rhein-Neckar - Eine Region vor großen Herausforderungen - Folgen für den Immobilienmarkt - Kongress / Konferenz von FORUM Institut für Management GmbH

Inhalte

- Wohnimmobilien in der Rhein-Neckar-Region in Zahlen: Auswirkungen der Corona-Pandemie in Stadt und Umland - Einblicke in die Pläne der politischen Entscheider vor Ort - Verkehrsinfrastruktur: Vorhaben für eine bessere Vernetzung - Neue Player am lokalen Immobilienmarkt - Präsentationen neuer Bauprojekte und -vorhaben - So beeinflusst Corona das Immobilienrecht: Was Sie jetzt beachten müssen - Der regionale Immobilienmarkt aus FinanzsichtDas Jahrestreffen der Immobilienbranche Rhein-Neckar: Treffen und diskutieren Sie mit hochkarätigen Referenten, Experten und Kennern der Immobilienwirtschaft aus Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und den umliegenden Gemeinden.

Lernziele

Die Region Rhein-Neckar zählt zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Räumen in Deutschland. Die Menschen leben gerne in denStädten und Gemeinden, die von reizvoller Natur umgeben sind. Doch selbst in diesem vermeintlich stabilen Umfeld hat sich vieles geändert. Corona wirkt sich aus: auf die Arbeitsverhältnisse, die Wirtschaftskraft und auf Finanzierungen. Unternehmen und Einwohner agieren vorsichtig, halten sich mit größeren Investitionen zurück. Was bedeutet das für den Immobilienmarkt der Region?Beim Immobiliengipfel Rhein-Neckar treffen Vertreter aus der Immobilien- und Finanzbranche mit hochkarätigen Amtsträgernaus der Politik, Entscheidern aus den Unternehmen und weiteren Experten zusammen, um sich über Entwicklungen, Projekteund Perspektiven für den regionalen Immobilienmarkt auszutauschen, neue Gedanken und Konzepte zu diskutieren und sich voninnovativen Ideen anregen zu lassen.Hierzu laden wir Sie herzlich ein.DER FACHBEIRATDie Auswahl der Inhalte und der Redner sowie die Erstellung des Programmablaufs erfolgt in enger Abstimmung mit dem Fachbeirat der Konferenz, dem folgende Experten aus der Immobilien- und Finanzwirtschaft aus der Region Rhein-Neckar angehören: - Peter Bresinski, - Landrat Stefan Dallinger, - Andreas Epple, - Dr. Michael Düpmann, - Prof. Andreas-Norbert Fay

Zielgruppen

Treffen Sie Mitglieder der Vorstände, der Geschäftsführungen sowie Leiter und leitende Mitarbeiter mit einem regionalen Schwerpunkt Rhein-Neckar - von Wohnungsbauunternehmen, Immobilien- und Grundbesitzgesellschaften, - von Immobilieninvestoren und -finanzierern, - von Immobilieneigentümern, - von Immobilienvermittlern, - von Immobilienentwicklern in den verschiedenen Assetklassen, - von Dienstleistern für die Immobilienwirtschaft wie Asset-, Property- und Facility-Manager, - aus Architekten- und Planungsbüros, - aus Verbänden und Organisationen der Immobilienwirtschaft sowie - aus Kommunen und kommunalen Einrichtungen mit dem Schwerpunkt Stadtentwicklung und Stadtplanung.Darüber hinaus wendet sich die Veranstaltung an politische Entscheidungsträger, Rechtsanwälte und Unternehmensberater mit dem Fokus Immobilienwirtschaft und thematisch interessierte Personen.

Termine und Orte

Datum Preis
Mannheim, DE
13.07.2021 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5748886

Termine

  • 13.07.2021

    Mannheim, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Mannheim, DE
13.07.2021 Jetzt buchen ›