Fachtagung “Innovative Verbindungstechnik: Schraubentechnik und Gewindesicherung” - Kongress / Konferenz von Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

seit jeher stellt die Schraube eines der wichtigsten lösbaren Verbindungselemente im industriellen Einsatz dar.

Die 2. Fachtagung „Innovative Verbindungstechnik: Schraubtechnik und Gewindesicherung“ am 17.und 18. Oktober 2012 in Neckarsulm bietet neben vielen Praxisvorträgen auch Einblick in die Schraubprozesse bei der Audi AG in Neckarsulm durch eine Werksführung. Sie erfahren u.a. Aktuelles über die Optimierung im Fahrzeugmontageprozess bei Daimler und lernen mehr über systematische Schadensanalytik und Anforderungen bei Schraubenbeschichtungen..

 

Inhalte

  • Auslegung optimierter Schraubenverbindungen:reduzierte Streuungen, Klemmkraft, Tragfähigkeit
  • Absicherung von Schraubenverbindungen
  • Schraubwerkzeug: Anziehverfahren und Prozessabbildung
  • Fahrzeugmontageprozess: Optimierung von Kleinteilen
  • Schadensanalytik
  • Korrosionsschutz und Internationale Beschichtungsanforderungen
  • CE-Kennzeichnung bei Schraubenverbindungen
  • Blick über den Tellerrand: Schraubverbindungen in Schienenfahrzeugenn

 

SG-Seminar-Nr.: 1369879

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service