Fachkongress Brandschutz 2021 - Fachkongress, Dauer 2 Tage - Kongress / Konferenz von AKADEMIE HERKERT - Forum Verlag Herkert GmbH

Inhalte

Praxiswissen für die betriebliche Sicherheit  Die Aufgaben im innerbetrieblichen Brandschutz sind so zahlreich wie die individuellen Brandrisiken: Wer seiner rechtlichen Verantwortung nachkommen will, muss unterschiedlichste, bestehende Gefahrenquellen analysieren, (versteckte) Zündquellen erkennen, passende Präventivmaßnahmen ergreifen und vieles mehr!

Weiterbildungsinhalte

  Agenda Fachkongress Brandschutz 2021 1. Kongresstag, 05. Oktober 2021 ab 08:45 Uhr Empfang der Teilnehmer und Begrüßungskaffee 09:15 – 09:30 Uhr Eröffnung der Tagung durch den Moderator Marc Weichhan, mawe Brandschutz 09:30 – 10:30 Uhr Betriebsanweisung Brandschutz – Typische Fehler erkennen und beseitigen Dr. Wolfgang J. Friedl
  • Anforderungen an Betriebsanweisungen – Folgen bei Fehlern und Nichtbeachtung
  • Brandschutzrelevante Anwendungsbereiche (Gefahrstoffe, technische Anlagen, Organisation)
  • Verhaltens-, Schutz und Erste-Hilfe-Maßnahmen passend zum Personenkreis aufsetzen
  • Handlungstipps für das Überprüfen bestehender und Aufsetzen neuer Betriebsanweisungen
10:30 – 10:45 Uhr  Kaffeepause 10:45 – 11:45 Uhr Industriebaurichtlinie aktuell Till Fischer
  • Ziele der Industriebaurichtlinie und aktuelle Entwicklungen
  • Anforderungen, Vorgaben und haftungsrechtliche Risiken
  • Praxisbeispiele für Probleme und Lösungen
11:45 – 13:00 Uhr Gemeinsame Mittagspause 13:00 – 14:00 Uhr Brandschutz unter "erschwerten Bedingungen" – Sinnvoll agieren trotz Kontaktbeschränkungen Sabine Voss, Marc Weichhan
  • Die Rolle des Brandschutzbeauftragten in der Notfall- und Krisenorganisation
  • Umgang mit unterschiedlichen Nutzungsänderungen und Umstrukturierungen
  • Durchführung von Prüfungen und Begehungen
14:00 – 15:00 Uhr  Mängel in der ASR A2.2 – so agieren Brandschutzverantwortliche korrekt  Dr. Wolfgang J. Friedl
  • Sinn und Ziel der ASR A2.2
  • Die Umsetzung der ASR A2.2 gerichtsfest angehen 
  • Fehler im Anhang erkennen und adäquat "umgehen" 
15:00 – 15:30 Uhr  Kaffeepause 15:30 – 17:00 Uhr Aufbruch zum Feuerwehr-Museum  --> Hinweis: Unter Vorbehalt! Findet statt, wenn eine strikte Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen gewährleistet werden kann. 2. Kongresstag, 6. Oktober 2021 ab 08:45 Uhr Begrüßung durch den Moderator – Zusammenfassung des ersten Tages Marc Weichhan, mawe Brandschutz 09:15 – 10:15 Uhr  Brandschutz bei Lithium-Ionen-Batterien und Lithium-Metall-Batterien Jürgen Kunkelmann, KIT Karlsruhe
  • Einsatzgebiete und toxikologische Eigenschaften
  • Transport und Lagerung, Möglichkeiten der Entladung
  • Brandbekämpfung und Rauchverhalten bei unterschiedlicher Sauerstoffatmosphäre
  • Gefährdungsbeurteilung und Auswirkungen auf das Brandschutzkonzept
10:15 – 10:30 Uhr Kaffeepause 10:30 – 11:00 Uhr Batteriebrände effektiv und wirksam löschen Yusuf Türk, Geschäftsführer F-500. 11:00 – 12:00 Uhr Brand- und Arbeitsrisiken konkret vorgestellt  Holger Schumacher 12:00 – 13:00 Uhr Gemeinsame Mittagspause  13:00 – 14:00 Uhr  Anforderungen an wiederkehrende Prüfungen sicher erfüllen Bianca Schwindl
  • Relevante rechtliche Grundlagen und Regelwerke (TPrüfVO, VdS, DGUV, BetrSichV)
  • Diversen Forderungen und unterschiedlichen Schutzzielen gerecht werden
  • Praxisbeispiele aus Unternehmen unterschiedlicher Branchen
14:00 – 15:00 Uhr Ganzheitlicher Brandschutz – Regularien, Herausforderungen und Anwendungen Carsten Meißner
  • Alarmierungsmethoden in verschiedenen Gebäudetypen
  • Wo der direkte Löschvorgang zum Schutz der Infrastruktur sinnvoll ist
  • Möglichkeiten und Herausforderungen der Digitalisierung – mit Anwendungsbeispielen
15:00 – 15:15 Uhr Kaffeepause 15:15 – 16:15 Uhr Räumung und Evakuierung erfolgreich planen  Marc Weichhan, mawe Brandschutz
  • Evakuierungskonzepte nach VDI 4062
  • Berücksichtigung individueller Faktoren
  • Räumungsübungen planen und durchführen
16:15 Uhr Zusammenfassung, Abschlussdiskussion und Ende der Veranstaltung Änderungen der Programmstruktur oder Programminhalte aus wichtigen Gründen vorbehalten.

Lernziele

Beim Fachkongress Brandschutz erfahren die Teilnehmer kompakt an zwei abwechslungsreichen Tagen, worüber sie im aktuellen Brandschutzmanagement informiert sein müssen. Renommierte Experten geben in praxisnahen Vorträgen neue Impulse zu zahleichen Fragestellungen rund um den baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutz.

Zielgruppen

Brandschutzbeauftragte, Brandschutzverantwortliche und -sachverständige, Leitung Brandschutz/Werkfeuerwehr, Leitung Arbeitssicherheit, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, betriebliche Führungskräfte, Einsteiger in Brand- und Arbeitsschutz, Betriebsingenieure, Facility Manager, interessierte Mitarbeiter und zuständige Personen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Fulda, DE
20.10.2020 - 21.10.2020 08:45 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
05.10.2021 - 06.10.2021 08:45 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5416033

Anbieter-Seminar-Nr.: 7476

Termine

  • 20.10.2020 - 21.10.2020

    Fulda, DE

  • 05.10.2021 - 06.10.2021

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Fulda, DE
20.10.2020 - 21.10.2020 08:45 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
05.10.2021 - 06.10.2021 08:45 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›