Deutscher Catering Kongress – Trends, Innovationen und Zukunftskonzepte - Kongress / Konferenz von B + P Management Forum GmbH

Die Zentralen Themenfelder:

  • Der deutsche Catering Markt 2009! Marktpotential und Verbrauchertrends
  • Innovationswege in schwierigen Märkten aus dem Care-, Event-, Messe-, Business- und Verkehrs-Catering
  • Internationale Trends: New York, Shanghai, Hong Kong, Dubai - Was ist auf den deutschen Markt übertragbar?
  • Verschärfter Wettbewerb, steigende Preissensibilität: Profilierungsstrategien für die Catering-Branche
  • Trendwelten: Die Besten der Catering Szene
  • Neue Food- Trends für Caterer: Mit welchen Konzepten können Caterer den veränderten Verbraucherwünschen Rechnung tragen?
  • Gastronomie und Catering: Bündelung von Synergien oder Ablenkung vom Kerngeschäft? Erfolgsbeispiele aus der Branche
  • Die neuesten Produkt- und Technologietrends: Bleiben Sie auf der Überholspur
  • Erfolgreiche Qualitätssicherung: Wie die Zukunft mit Ihren Zulieferern aussieht!
  • Vending: Wird die Automatenversorgung die Branche revolutionieren?
  • Neue Allianzen und Kooperationen: Wie können Kooperationspotenziale mit der Industrie ausgeschöpft werden?

Inhalte

1. Kongresstag | Mittwoch, 01. Juli 2009

Catering 2009 – Status Quo, Verbrauchertrends, Marktpotenziale

Vorsitzender: Armin Maurer, Projektpartner der SMR Unternehmensberatung, Experte für Gastro-Fach- und Managementberatung

 

9.00 – 9.10 Begrüßung und Einführung durch den Vorsitzenden

 

9.10 – 9.50 Der Catering Markt – Ausblick einer weltweiten Wachstumsbranche

Marktentwicklungen, Schlüsseltrends, Wachstumspotenziale Überblick über die zentralen Entwicklungen und aktuellen Zahlen in der Catering Branche Bewirtschaftungs-Konzepte auf dem Prüfstand, was wünscht der Gast? Entwicklungslinien des Caterings in Europa

Armin Maurer, Projektpartner der SMR Unternehmensberatung, Experte für Gastro-Fach- und Managementberatung

 

9.50 – 10.20 Das neue Konsumverhalten – Chancen und Perspektiven für neue Konzepte – Der Verbraucher von morgen: Was erwartet er von neuen Food- Konzepten

Gastro- und Ernährungs-Typen: trendgetrieben, individuell und anspruchsvoll Catering-Verzehr-Segmente und Konzepte im Wettbewerb um den Gast: Die Gewinner, die Verlierer Konzeptionelle Antworten: Innovationen rund um Food & Beverage im Außer-Haus-Verzehr

Hansjürgen Heinick, Senior Consultant, BBE Retail Experts

 

10.20 – 11.00 SPEZIAL: Slow Food Delikatessen aus Kanada – Ein Trend erobert DeutschlandEvents with a canadian touchAlexandra Baronin von Hahn, Inhaberin, Canadian Cheese Cake

 

11.00 – 11.30 Kommunikations- und Kaffeepause

 

Tour d´Horizont duch die internationale Catering-Landschaft

 

11.30 – 12.10 Internationale Innovationen für die Catering Branche – Eine globale Bilderreise durch die Foodwelten

Produkte, Konzepte und Inszenierungen Innovationen aus der weltweiten Gastronomie Front cooking und Free Flow Buffets als Impulsgeber

Pierre Nierhaus, Geschäftsführer, Pierre Nierhaus Consulting

 

12.10 – 12.50 KeynoteDie Firmenphilosophie eines Global Players

Mehrwert durch Marke In Zeiten der Krise Wachstum schaffen  Think global, act local

Klaus Peter Kofler, CEO, Kofler & Kompanie AG, International Caterer

 

12.50 – 13.50 Lunch und Kommunikationspause

 

Neue Ertragspotenziale durch strategische Allianzen und Partnering-Konzepte

 

13.50 – 14.30 Perfekt inszenierte Veranstaltungen mit unvergesslichen Augenblicken

Starke Allianzen und Kooperationen in der Catering-Branche Was macht Broich Premium Catering national und international erfolgreich? Beispiel Kooperation, Allianz Broich Premium Catering & Sodexo

Georg W. Broich, Gastgeber & Geschäftsführender Gesellschafter, Broich Premium Catering GmbH

 

14.30 – 15.10 Networking im Event-Catering

Erfolgreiche Kooperationen im Catering Markt Wie kann man Synergien miteinander verknüpfen? Welche Vorteile bietet die LECA?

Andreas Hüttmann, Geschäftsführender Gesellschafter, Der Partylöwe, SV Dine & Shine GmbH und Präsident der LECA, Leading Caterer Association

 

15.10 – 15.40 Vielfältiges Leistungsspektrum rund um das Thema Gemeinschaftsgastronomie

Innovationskraft und Qualität – Moderne Ernährungslinien Wie schafft man beste unternehmerische Leistungen in Zeiten der Krise?

N.N.

 

15.40 – 16.10 Kommunikations- und Kaffeepause

 

Innovationskonzepte, Wachstumsmärkte, Positionierungsstrategien von Cateringunternehmen

 

16.10 – 16.50 Mit Innovationen zum Catering-Trendsetter: Die Erfolgsgeschichte DER BLAU E HUMMER

Wie wird ein Event zur "Fusion der Sinne"? Warum kontinuierliche Innovationen wichtig sind Wie Der Blaue Humer Kunden nachhaltig an sich binden kann

Ralf Dekorsy, Geschäftsführer, Der Blaue Humer, H&M Event GmbH

 

16.50 – 17.30 Mit "Auge fürs Detail & Love and Care"Die Bilanz von Qualitätssicherung und Erlebnis

Permanenter Ausbau von Qualität und deren Absicherung Die zukünftige Garantiemöglichkeit von Qualität und Erlebnis

Oliver Markow, Leiter Vertrieb und Kommunikation, Maison van den Boer Deutschland GmbH

 

17.30 – 18.10 KeynoteErfolgsmodell Dallmayr Gastronomie und Catering – 300 Jahre Gourmet-Tradition

Kultiviertheit nährt sich aus dem Kennen und dem Können Dallmayr Party & Catering – Food Konzept Dallmayr Qualitätssicherungssystem

Florian Hettler, Leiter Gastronomie & Catering, Mitglied der Geschäftsführung, Alois Dallmayr KG

 

ab 18.10Champagner-Empfang im Foyer des InterContinental FrankfurtWir laden Sie herzlich zu einem Get-Together ein: Nutzen Sie die Gelegenheit, in einem exklusiven Ambiente bei einem Glas Champagner sich mit Experten auszutauschen und Ihr Netzwerk wertvoller Kontakte weiter auszubauen.

 

 

2. Kongresstag | Donnerstag, 02. Juli 2009Catering-Märkte von morgen – Wie müssen sie bearbeitet werden?Die Erfolgsfaktoren: Mit Nachhaltigkeit und Bio den Kunden begeistern

 

9.00 – 9.40 Catering 2010 – Blick in die Zukunft

Segmente und Subsegmente des Business-, Event-, Care- und Verkehrs-Caterings Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Commercial und Non-Commercial Catering Catering 2010: Wer wächst und wer verliert?

Thilo Lambracht M.A., Geschäftsführender Gesellschafter, CHD Expert (Deutschland) GmbH

 

9.40 – 10.20 Nachhaltigkeit als Unternehmensstrategie – die Perspektive eines Dienstleisters

Was bedeutet Nachhaltigkeit im Unternehmen für Sodexo? Verantwortung tragen gegenüber Wirtschaft und Gesellschaft Umweltbewusstes Handeln mit und für die Menschen

Sven Sommer, Direktor Marketing & Vertrieb, Sodexo Services GmbH

 

10.20 – 11.00 Best practice Care Catering – Mit Bio in eine nachhaltige Zukunft

Catering zwischen Wirtschaftlichkeit und Verantwortung Erfolgskonzepte aus Business, Care und Education

Rainer Roehl, Geschäftsführender Gesellschafter, a´verdis Rainer Roehl & Dr. Carola Strassner Gbr.Thomas Voß, Abteilungsleiter Wirtschaft, Versorgung, Technik, LWL-Klinik Münster & LWL-Klinik Lengerich

 

11.00 – 11.30 Kommunikations- und Kaffeepause

 

Die Erfolgsfaktoren: Food Safety und Personalmarketing als Zukunftsweiser

 

11.30 – 12.10 JOB & FIT Qualitätsstandards für die Betriebsverpflegung

Hintergrund und Zielsetzung Anforderungen für die Praxis Zertifizierung und Qualitätskontrolle durch die DGE

Holger Pfefferle, Diplom Oecotrophologe, Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.

 

12.10 – 12.50 Personalmarketing – Schaffung von Voraussetzungen zur langfristigen Sicherung der Versorgung einer Unternehmung mit qualifizierten und motivierten Mitarbeitern

Personalmanagement als Erfolgsfaktor für Ihr Catering Unternehmen Demografische Zukunft der Arbeitnehmer Das externe Personalmarketing sowie das interne Marketing

Matthias Wirth, Partner, Konen und Lorenzen Recruitment Consultants

 

12.50 – 13.30 Spezial: Best CatererCatering ´s best – Von der Vision zum Erfolg!Special Guest: Willy Weiland, General Manager & Director of Operations, InterContinental

 

13.30 – 14.30 Lunch und Kommunikationspause

 

Neue Technologien für den Catering-Markt von morgen

 

14.30 – 15.00 Erfolg ist planbar

Zukunftsbezogene Konzepte bei der Küchenplanung Küchentechnik muss anwenderorientiert sein Wirtschaftliche, moderne Gemeinschaftsverpflegung darf keine Vision bleiben

Peter Adam-Luketic, Geschäftsführender Gesellschafter, Beratungs- und Planungsgesellschaft vtechnik Planung GmbH

 

15.00 – 15.30 Phänomen Verkaufsautomaten in der Zukunft

Was können und bewegen Verkaufsautomaten in der Betriebsversorgung? Was erwarten wir von ihnen? Welchen Einfluss wird die Automatenindustrie in Zukunft haben?

RA Norbert Monßen, Geschäftsführer, BDG Bundesverband der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft e.V.

 

15.30 – 16.00 "Non-Food-Catering – Eine innovative Disziplin des Catering-Managements"

Erfolgspotenziale für Catering-Projekte Leistungsportfolio der Catering-Logistik Entwicklung & Trends

Christoph Bernard, Geschäftsführer, Party Rent Group

 

16.00 Ende des Deutschen Catering Kongresses 2009

SG-Seminar-Nr.: 1069030

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service