BHKW 2018 - Innovative Technologien und neue Rahmenbedingungen - Kongress / Konferenz von BHKW-Consult

16. Jahreskongress und BHKW-Branchentreff

Inhalte

Die energiepolitischen Rahmenbedingungen in Deutschland werden einerseits geprägt von den Weichenstellungen des Wirtschaftsministeriums und andererseits von den beihilferechtlichen Vorgaben der EU-Kommission. Es ist noch gänzlich unklar, welchen Weg die neue Bundesregierung in Bezug auf die Energiewende und den Klimaschutz in Deutschland einschlagen und welche Bedeutung die Effizienztechnologie Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) dabei mittel- und langfristig einnehmen wird.

Die 16. Jahreskonferenz „BHKW 2018 – Innovative Technologien und neue Rahmenbedingungen“ am 10./11. April 2018 im Dresdner Kongresszentrum wird sich mit aktuellen Rechtsthemen und den politischen Fragestellungen beschäftigen. Außerdem werden anhand von Praxisbeispielen mögliche Anwendungsfelder für BHKW-Anlagen im Leistungsbereich von 1 Kilowatt bis 5 Megawatt aufgezeigt.

Für die BHKW-Jahreskonferenz 2018 stehen neben zwei Sälen für die Konferenz ein anliegender Saal für die Pausen, den Ausstellungsbereich und den Abendimbiss bereit. Dadurch wird die konzeptionelle Verbindung zwischen Fachkonferenz und Branchentreffen weiter gestärkt.

Neben einem interessanten Programm mit 15 aktuellen und praxisnahen Vorträgen und einer Diskussionsrunde ermöglicht die Jahreskonferenz „BHKW 2018“ ein gezieltes Networking. In den letzten beiden Jahren nutzten jeweils mehr als 230 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie rund 30 Aussteller die BHKW-Jahreskongresse als Branchentreffen. 

Mehr als 93% der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der BHKW-Jahreskonferenz 2017 gaben an, „Interessante Gespräche mit neuen Kontakten“ geführt zu haben und 100% würden die Veranstaltung weiterempfehlen.

Am Abend des ersten Tages lädt BHKW-Consult traditionell alle Teilnehmende zu einem Abendimbiss ein.  

Lernziele

  • BHKW 2018 – Markt- und Technologietrends
  • BHKW des Jahres 2017 – KWKK-Anlage in Metzgerei
  • Neue rechtliche Rahmenbedingungen für KWK-Anlagenbetreiber
  • Aktuelle Aspekte der KWK-Ausschreibung
  • Aufgaben und Funktionsweise der neuen Clearingstelle KWKG
  • Neue Regelungen des Energie- und Stromsteuergesetzes
  • Aktueller Stand der EEG-Umlage auf Eigenstromverwendung
  • KWK – Status und Prognose
  • Sinnvolle Rahmenbedingungen für den zukünftigen Energiemarkt
  • Diskussionsrunde zum Thema: Bedeutung der KWK im Rahmen der zukünftigen Energiewende
  • Regelungen des Messstellenbetriebsgesetzes
  • Mieterstrom – Chancen für BHKW-Anlagen
  • Aktuelle Bestimmungen des EEG für BHKW-Anlagenbetreiber
  • Kalte Nahwärmenetze mit BHKW-Einsatz
  • Virtuelle Kraftwerke durch Zusammenschluss von BHKW-Anlagen
  • BHKW-Anlagen mit Flüssiggas

Zielgruppen

Die Konferenz richtet sich an Stadtwerke, Architekten, Ingenieurbüros, Unternehmens- und Energieberater, BHKW-Betreiber, BHKW-Anbieter, Energieagenturen, Contractoren, Energie- u. Gasversorgungsunternehmen, Wissenschaftliche Institute, Banken und Versicherungen, Behörden und alle BHKW-Interessierte.

SG-Seminar-Nr.: 5142000

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service