AGFW-Infotag - Kongress / Konferenz von AGFW e.V.

Inhalte

In 2019 wird die große Koalition in ihr zweites Jahr gehen. Nach den Startschwierigkeiten muss die Energiepolitik nun an Fahrt gewinnen, um bei Klimaschutz und Energiewende nicht den Anschluss zu verlieren. Dabei schaut die Politik immer wieder Richtung KWK und Fernwärme, teils mit gutem Auge für deren große Potenziale, teils mit leicht überzogenen Erwartungen. KWK und Fernwärme können eine Konstante in der Energiewende sein und für Versorgungssicherheit stehen. Sie sind zugleich Change Enabler, etwa für die ambitionierten Gebäudeziele und für die Sektorkopplung. Dafür sind entsprechende Weichenstellungen erforderlich. Doch wie soll das KWKG im Zeitpfad bis 2030 aussehen? Unter welchen Voraussetzungen kann die Branche weiter wachsende Anteile von Erneuerbaren Energien und Abwärme in den Wärmenetzen realisieren? Zum Start des Politikjahres 2019 wollen wir über unsere Vorstellungen und die Pläne der Politik in bewährter Form mit Vertretern aus Bundestag, Ministerien und Branche diskutieren.

SG-Seminar-Nr.: 5217692

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service