7. Tagung Corporate Health - Kongress / Konferenz von Quadriga Hochschule Berlin GmbH

Inhalte

 

Unsere Arbeitswelt hat sich in den letzten 30 Jahren erheblich verändert. Digitalisierung, Globalisierung und Individualisierung prägen unser modernes Arbeitsumfeld. Die Folge: flexiblere und ortsunabhängige Arbeitsmodelle aber gleichzeitig auch mehr Verantwortung für den Einzelnen - für immer komplexere Arbeitsprozesse. Die Arbeitszeit wird flexibler, die Grenze zwischen Arbeit und Privatleben jedoch auch immer schwerer zu ziehen. Soziale Soft Skills und digitale Kompetenz sind aus fast keinem Beruf mehr wegzudenken.

Innerhalb einer Generation haben sich die Umstände von Arbeit erheblich verändert und damit auch die arbeitsbezogenen Stressoren. Und: Psychische Gesundheit und Prävention sind in den vergangenen Jahren zu einem öffentlich und politisch hoch relevanten Thema geworden. Betriebliches Gesundheitsmanagement hat daher in den Unternehmen enorm an Bedeutung gewonnen.

Die 7. Tagung „Corporate Health“ möchte den State of the Art zu BGM vermitteln, Erfahrungen und Best Case Modelle austauschen und neue Ideen anregen.

 

Lernziele

Modul I: Strategisches Gesundheitsmanagement

Erfolgreiches BGM sollte systematisch geplant sein. In Modul I liegt ein Fokus auf der Analyse der Ausgangssituation und der Messbarkeit des BGM-Erfolges. Darüber hinaus gibt es einen vertiefenden Beitrag zum neuen Präventionsgesetz.

Modul II: Psychische Gesundheit im Fokus

Stressoren in der neuen Arbeitswelt können mitunter Beschleunigung, Arbeitsverdichtung und ständige Erreichbarkeit sein. Wie lassen sich Belastungen im Arbeitsleben 4.0 eingrenzen und Depressionen, chronische Stresskrankheiten und Sucht vermeiden?

Modul III: Physische Gesundheit im Fokus

Die meisten Menschen verbringen ihren Arbeitstag vorm Computer – Rückenprobleme und ihre Prävention werden immer wichtiger. Wie können Mitarbeiter eine bewusste und bewegungsorientierte Lebensweise in ihren Arbeitsalltag und ihre Freizeit integrieren?

Workshop-Sessions eröffnen einen praxisnahen Einblick in das vielfältige Feld des Gesundheitsmanagements und laden zum Austausch mit anderen Teilnehmer/innen ein.

Zielgruppen

Personalleiter, HR Manager, Personalreferenten, Führungskräfte und Mitarbeiter mit Personalverantwortung, die sich über die Möglichkeiten des betrieblichen Gesundheitsmanagements informieren und austauschen möchten.

SG-Seminar-Nr.: 1744925

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service