6. Fortbildungsseminar für Elektrothermografie - Kongress / Konferenz von VdS Schadenverhütung GmbH

Inhalte

Erfahrungsbericht eines Thermografen: Untersuchungen an Hochspannungsanlagen in der Mongolei und auf Offshore-Anlagen

  Thermografie in Hoch- und Mittelspannungsanlagen: Vorgehensweise während der Messung und typische Mängel   Einführung in die Untersuchung von Kamerasystemen Kurze Einführung zur Überprüfung von Kamerasystemen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Kameras entsprechend VdS 2859, Abschnitt 5.2.4 vor Ort überprüfen zu lassen. Einteilung der Reihenfolge bei der Überprüfung.   Besonderheiten bei NH- und HH-Sicherungen: Wichtige Grundlagen für die Beurteilung von thermischen Auffälligkeiten   Die professionelle Bewertung, Berichterstattung und Kameraeinstellung: Vertiefung aus den Basis- und Qualifikationslehrgängen; Vermeidung von typischen Fehler   Möglichkeit der Untersuchung von Kameras nach VdS 2859   Thermografie von Niederspannungsanlagen: Auffälligkeiten bei NH-Sicherungen (Vortrag mit praktischen Beispielen)   Einige wichtige Ergänzungen zu den Kenntnissen und Vertiefungen aus Basis- und Qualifikationslehrgängen zur Untersuchung an Niederspannungsanlagen Vortrag mit praktischen Beispielen und Übungen

Zielgruppen

VdS-anerkannte Sachverständige für Elektrothermografie oder andere Personen, die elektrothermografische Untersuchungen durchführen

SG-Seminar-Nr.: 1474753

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service