5. Fachtagung: Innovative Verbindungstechnik: Fokus Leichtbau - Kongress / Konferenz von Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Inhalte

Seit jeher stellt die Schraube eines der wichtigsten lösbaren Verbindungselemente im industriellen Einsatz dar.In diesem Jahr thematisiert die Fachtagung vor allem wie innovative Verbindungstechniken die Automobilhersteller, -zulieferanten und Maschinenbauer hinsichtlich der großen Herausforderungen im Leichtbau unterstützen können.

Lernziele

Folgende Themen werden in 16 Beiträgen vorgestellt:

  • Einsatz von Verbindungselementen aus Leichtmetallen
  • Innovative Fügetechnologien im modernen Fahrzeugrohbau
  • Bauraumoptimierung durch Gewichtsreduktion bei Schrauben
  • Einsatz gewindefurchender Schrauben für Leichtmetalle
  • Spalt-, Kontakt-, und Spannungskorrosion als massive Risiken bei neuen Werkstoffen im Leichtbau
  • Beispiele für auftretende Schäden bei Kompositwerkstoffen und Werkstoffmixen
  • Effizienzsteigerung durch spezielle Oberflächen
  • Verschrauben unter neuen Auflagen im Sinne von Industrie 4.0 (Umsetzung der neuen VDI/VDE 2862 – Bl. 2)
  • Anforderungen und Auslegung von Elektrokontaktverschraubungen
  • Effektives Sichern von Schraubenverbindungen
  • Auslegung robuster Montagestrategien für Fertigungslinien

SG-Seminar-Nr.: 1633338

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service