5. BME-VALUE DAY 2014 - Kongress / Konferenz von BME Verband e.V.

Wert- und Kostenanalyse entlang der Wertschöpfungskette

Inhalte

Rohstoff- und Energiekosten sowie die eigene Innovationsfähigkeit sind wichtige Stellschrauben für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Dazu werden geeignete Instrumente zur Wert- und Kostenanalyse benötigt. Erfolgsentscheidend ist es dabei, die gesamte Wertschöpfungskette einzubeziehen. Einkauf und Forschung, Lieferanten und Kunden müssen an einem Strang ziehen, um die Erfolgspotenziale gemeinsam zu heben. Auf dem 5. BME-VALUE DAY 2014, der in Kooperation mit BASF stattfinden wird, zeigen die Referenten anhand konkreter Praxisbeispiele, wie Kosten- und Wertanalyse, Value Management und Value Engineering im Unternehmen strategisch verankert werden können. Wir freuen uns darauf, Sie am 3. und 4. Februar 2014 im Feierabendhaus der BASF SE in Ludwigshafen zu begrüßen.

  • Innovation und Value Management
  • Abstimmung von Warengruppen- und Produktstrategien
  • Kostenanalyse bei indirekten Bedarfen

SG-Seminar-Nr.: 1530323

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service