4. BME-eLÖSUNGSTAGE Vorzugspreis für Young Professionals im Einkauf - Kongress / Konferenz von BME Verband e.V.

Inhalte

Option  Fachexperten aus dem Einkauf

1. ) 19. und 20. März 2013

2. ) 19 März 2013

5. ) 20. März 2013

Option 4 - 6: Anbieter von IT-Leistungen, Produkten im Bereich eProcurement und eSourcing sowie Berater:

3. ) 19. und 20. März 2013

4. ) 19. März 2013

6. ) 20. März 2013

Interaktion und viel Raum für Expertengespräche –Die Plattform für eLösungen in Einkauf und Supply Management

  • Prozesse optimieren: mehr Freiräume für Mitarbeiter schaffen
  • Ausschreibungen und Auktionen: Lieferantenwettbewerb – aber richtig!
  • Transparenz im Einkauf: alle Informationen auf einen Blick
  • SRM: Lieferanten beurteilen, entwickeln, integrieren
  • Web 2.0 und Mobile Devices: Zukunft des Einkaufs gestalten

Lernziele

Digitalisierung des Einkaufs: Einspareffekte erzielen! Agilität steigern!

Die Unsicherheit über die weitere Konjunkturentwicklung verlangt von Einkauf und Supply Management in 2013 einen schwierigen Spagat: Auf der einen Seite müssen schnell deutliche Einsparungen bei den Beschaffungskosten sowie bei den Vorräten erreicht werden, auf der anderen Seite muss die Agilität der Einkaufsorganisation nachhaltig gesteigert werden.   Dies kann nur gelingen, wenn Strategien, Strukturen und Prozesse im Einkauf neu justiert werden.

Intelligent ausgerollte eLösungen, die nahtlos an das Backend-ERP-System angebunden sind und eine 360°-Sicht des Einkaufs gestatten, sind hierfür unverzichtbar. eLösungen sorgen für standardisierte, schlanke und schnelle Prozesse, entlasten die Einkäufer von Routineaufgaben und halten ihnen den Rücken frei für wertschöpfende Aktivitäten. Sie ermöglichen bessere und breitere Ausschreibungen sowie einen gesunden Lieferantenwettbewerb. Sie erlauben effiziente Formen der Kollaboration in der Supply Chain. eLösungen verändern nachhaltig die Arbeitsorganisation und die Arbeitsplätze im Einkauf.

Doch wie kommt man in den Genuss der genannten Vorteile? Welche Lösungen sind Kür? Welche sind Pflicht? Wie sieht der Business Case für eLösungen aus? Was ist die Agenda für Einsteiger in eLösungen? Was ist das Next Big Thing für Fortgeschrittene? Wie sieht die Einkaufsorganisation der Zukunft aus?

Die 4. BME-eLÖSUNGSTAGE 2013 werden Ihnen Antworten auf diese Fragen geben. Machen Sie Ihren Einkauf zum Top Performer und entwickeln Sie Ihre eLösungs-Strategie.

Wir freuen uns darauf, Sie vom 19. – 20. März 2013 in Düsseldorf zu begrüßen!

SG-Seminar-Nr.: 1486147

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service