30. MÜNCHNER GEFAHRGUT-TAGE - Kongress / Konferenz von Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Der Kongress für Praktiker

Inhalte

Vom 18. bis 20. Mai 2020 finden zum 30. Mal die Münchner Gefahrgut-Tage statt. Feiern Sie dieses Jubiläum mit uns! An drei Tagen werden wir rund um den vielfältigen Themenbereich der Gefahrgut-Beförderung Wissen austauschen – wie immer getreu unserem Motto „Aus der Praxis, für die Praxis“.

In diesem Jahr informieren wir Sie wieder aus erster Hand über die anstehenden gefahrgutrechtlichen Änderungen für 2021. Außerdem freuen wir uns über den internationalen Binnenschifffahrts-Gefahrgut-Tag, der dieses Jahr zu Gast in München ist und Ihnen für den Besuch ebenfalls offen steht. Die Pausen und die Fachausstellung werden von allen Teilnehmern gemeinsam genutzt, so dass viel Zeit und Raum für den gegenseitigen Austausch und das Netzwerken besteht.

Wir laden Sie ein, sich in den Vorträgen aktiv mit Ihren Fragen einzubringen, damit wir aus der Praxis zur Weiterentwicklung von Vorschriften beitragen können. Wir freuen uns auf Sie!

Themenschwerpunkte:

  • Umsetzung der Änderungen von ADR, RID, ADN in Deutschland und Österreich durch Behörden und Industrie
  • Gefahrgut auf der Schiene: Der BASF-Class Tankcontainer
  • Das „Beauftragtenwesen“ Sicherheit für die Gefahrgutbeförderung
  • Der Gefahrgutbeauftragte in der Schweiz
  • Sicherheitsdatenblätter richtig nutzen
  • Gefahrgutbeförderung in China

SG-Seminar-Nr.: 1490817

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service