3. Fachkonferenz: Software für die vernetzte Mobilität - Kongress / Konferenz von Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Inhalte

In der ersten Session sind Themen wie die Anforderungen und Herausforderungen des Systems Engineerings mit Fragen zur praktischen Anwendung sowie Entwicklungs-, Testing- und Integrationsmethoden im Umfeld von Vehicle Computer vorgesehen. Auch neue Einkaufsstrategien und Veränderung organisatorischer Rahmenbedingungen sollen in diesem Umfeld beleuchtet werden.

Domain Rechner, Sensorik, Verarbeitung und Test-Konzepte – sind die Schwerpunktthemen der zweiten Session. Diese Session soll mit einem Worldcafé abschließen, bei dem Sie die Möglichkeit erhalten Themen wie Security, Bilderkennung und Remote Update intensiv in einem kleineren Kreis zu diskutieren.

Unter dem Stichwort Remote Software Update werden insbesondere Themen wie Remote Update beim Autonomen Fahren, App-Store, Blockchains und Fahrzeugsoftware behandelt.

Den Abschluss bilden Autonomes Fahren – Crossorganizational – Maschinen Kollaboration. Insbe-sondere soll hier auf Künstliche Intelligenz, Fahrzeuge in der Cloud, Cross-Domain sowie Plattformen für In-Car-It und Backend Systeme eingegangen werden.

Blockieren Sie sich bereits heute den 25. und 26. April 2018 für die 3. Fachkonferenz: Software für die vernetzte Mobilität und sichern Sie jetzt den Frühbucherrabatt von 100 €.

SG-Seminar-Nr.: 1660099

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service