3. Fachkonferenz: Filmische Verunreinigung - Kongress / Konferenz von Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Inhalte

Wann sind z.B. Fette und Öle auf Oberflächen gewollt, wann gelten sie als Filmische Verunreinigungen? Dünnste Rückstände organischer Filme, wie z.B. Schmierstoffe oder Reinigungsmittel können bei sensiblen Teilen zu Funktionsausfällen führen: Sie verlieren ihre Eigenschaften. Dadurch können z.B. Haftung, Leitfähigkeit und Korrosionsschutz verloren gehen. Das Ausmaß in der Produktionskette ist teils verheerend. Deshalb spielt die filmische Verunreinigung eine immer wichtigere Rolle. Die 3. Fachkonferenz Filmische Verunreinigung bringt Anwender und Entscheider, Wissenschaftler und Analytiker zusammen, um das Problem zu lösen.

SG-Seminar-Nr.: 1683290

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service