24. Aachener Dienstleistungsforum - Kongress / Konferenz von FIR an der RWTH Aachen

Inhalte

Inhaltlich verantwortlich: FIR an der RWTH Aachen

Veranstalter: EICe Aachen GmbH

Lernziele

Die Fachtagung

Das Aachener Dienstleistungsforum hat sich deutschlandweit zu einer der bedeutendsten Veranstaltungen im Bereich der industriellen Dienstleistungen und zu einer idealen Austauschplattform für Unternehmen jeder Größe entwickelt. Mit der etablierten Kombination aus Fachtagung, Ausstellerforum und Erlebnisforum wenden wir uns an Fach- und Führungskräfte, die sich mit der Gestaltung und dem Management von Dienstleistungen in der produzierenden Industrie beschäftigen. Gerade die neu geschaffenen Erlebnisforen erlauben die direkte Anwendung des Gelernten.

 

Die Erlebnisforen

Die Erlebnisforen sind interaktive Workshops und Fallstudien, die Smart Services erlebbar machen. Die Teilnehmer nehmen in Gruppen an beiden Veranstaltungstagen an einem sehr attraktiven Teil der Veranstaltung teil und erlernen, gemeinsam mit Moderatoren von etablierten Firmen, Methoden für die Entwicklung und Einführung von Smart Services.

 

Das Ausstellerforum

Das Ausstellerforum steht passend zum Thema der Fachtagung unter dem Schwerpunkt „Technologien für den Service“. Unternehmen, Verbände und Forschungsprojekte präsentieren technische Lösungen, die Sie bei der Umsetzung von Smart Services unterstützen. Den Ausstellern bieten wir eine renommierte Plattform, ihr Unternehmen, ihr Leistungsportfolio oder die Ergebnisse ihres Forschungsprojekts einem interessierten Publikum zu präsentieren. Aufgeschlossenen Forumsteilnehmern bietet sich dadurch die Möglichkeit, sich über den neuesten Stand der Technik zu informieren und sich individuell beraten zu lassen

 

Die Abendveranstaltung

Die Abendveranstaltung findet in der UpTown Sky Lounge statt. Diese befindet sich direkt über dem Hotel INNSIDE. Exklusiv über den Dächern von Aachen bieten wir Ihnen in einem einzigartigen Ambiente die Möglichkeit, den Abend des ersten Veranstaltungstages entspannt ausklingen zu lassen.Sie dient dem Austausch zwischen Ausstellern, Referenten und Teilnehmern in angenehmer und eleganter Atmosphäre. Sie wird abgerundet durch die Verleihung des Innovationspreises der Walter-Eversheim-Stiftung.

Zielgruppen

100 bis 150 Teilnehmer dürfen wir jährlich im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus begrüßen, darunter sind u.a.

  • Digitalisierungsverantwortliche
  • Geschäftsführer
  • Strategiechefs
  • Chief-Digital-Officer
  • Projektmanager
  • IT-Leiter
  • Trendsetter & Forscher
  • Start-ups
  • Verbände

Inklusive Leistungen

  • kostenfreie Parkmöglichkeit
  • WLan
  • Verpflegung vor Ort

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Aachen, DE
10.03.2021 - 11.03.2021 11:30 - 15:30 Uhr 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5400740

Termine

  • 10.03.2021 - 11.03.2021

    Aachen, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Aachen, DE
10.03.2021 - 11.03.2021 11:30 - 15:30 Uhr 24 h Jetzt buchen ›