2. Fachkonferenz: Industrial Engineering - Kongress / Konferenz von Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Industrial Engineering – Neue Ansätze in vernetzten Produktionen

Inhalte

Gerade in den digitalisierten Fabriken der Zukunft müssen Mensch, Technik und Organisation wieder neu in Einklang gebracht werden. Daher erleben die Industrial Engineering-Kompetenzen eine Renaissance und sind der Erfolgsfaktor für die Umsetzung von Industrie 4.0. Themenstellungen wie cyber-physische Produktionssysteme, Mensch–Roboter-Kooperationen und Industrial Data Mining sind zukünftige Herausforderungen an das Industrial Engineering. Methoden und Werkzeuge müssen an die veränderten Bedingungen angepasst werden. Auch arbeitspolitische und gesellschaftliche Fragestellungen,welche Rolle der Mensch und sein verändertes Arbeitsumfeld betreffen, gilt es zu diskutieren und neu zu gestalten.

SG-Seminar-Nr.: 1706708

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service