2. Fachkonferenz: Industrial Analytics und Big Data in der Industrie - Kongress / Konferenz von Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Inhalte

Industrial Analytics, Big-Data-Technologien für die Industrie 4.0

In der Industrie, wo hochautomatisiert große Datenmengen erzeugt werden, ist es heute mit fortschrittlichen Big- Data-Verfahren und Maschine-Learning-Methoden möglich, Produkte zu optimieren, die Anlagenauslastung zu verbessern und Standzeiten durch vorausschauende Wartung zu minimieren. Viele Unternehmen haben dieses Potenzial bereits erkannt, setzen die neuen Technologien gewinnbringend ein und entwickeln neue Geschäftsmodelle. Gleichzeitig ergeben sich mit der Digitalisierung von Produktion und Prozessen auch neue Fragen, etwa nach der Robustheit der Methoden, der Anpassung der technischen Infrastruktur oder der Sicherheit der eingesetzten Technologien. Führende Experten aus Industrie und Innovationsforschung zeigen anhand von Best Practices, wie Unternehmen von Big Data und Industrial Analytics profitieren können und ihr Geschäft fit für die datengetriebene Zukunft machen.

Lernziele

SCHWERPUNKTTHEMEN des 2. Fachkongresses: Industrial Analytics & Big Data in der Automobilindustrie

  • Smart Data Analytics in der Produktion
  • Predictive Maintenance mit Hilfe von Big Data
  • Prozessoptimierung mit Advanced Analytics
  • Intelligente Werkzeuge im Einsatz
  • Neue Geschäftsmodelle durch Big Data
  • Machine Learning im Industrieumfeld

SG-Seminar-Nr.: 1693739

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service