2. Europäischer Energiekongress - Kongress / Konferenz von Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Energiemärkte im Spannungsfeld zwischen Europäisierung und nationaler Eigenständigkeit

Inhalte

Der zweite Europäische Energiekongress unter dem Motto „Energiemärkte zwischen mehr Europa und nationaler Eigenständigkeit“, den die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH gemeinsam mit dem Partner Siemens, dem Medienpartner Süddeutsche Zeitung in Kooperation mit der con|energy agentur am 31 März und 1. April 2014 in Brüssel durchführt, diskutiert diese Frage-stellungen mit dem Ziel, die vor Energiepolitik und Energiewirtschaft stehenden Herausforderungen zu identifizieren und gemeinsam Lösungsansätze zu erarbeiten.

Themenschwerpunkte:

  • Energiepolitik aus Sicht der EU-Kommission und des EU-Parlaments
  • Konsequenzen für die nationalen Energiemärkte
  • Neuausrichtung der energiepolitischen Konzepte nach der Europawahl?
  • Europäisches Marktdesign: Konzepte und Realisierbarkeit
  • Versorgungssicherheit und Kapazitätsmärkte
  • Vollendung des Energiebinnenmarktes – Anspruch und Wirklichkeit
  • Die Zukunft der Fördersysteme für Erneuerbare Energien
  • Netzausbau bis 2030
  • Speicher – wann und wie können wir künftig Strom speichern?
  • Herausforderungen für Klimaschutz und Energieeffizienz
  • Die Zukunft des Emissionshandelssystems
  • Business Case Europa – wie besteht die EU im internationalen Wettbewerb?
  • Energy Outlook – wie sieht der Energiemix der Zukunft aus?
  • Dynamik der Energiepreisentwicklung
Der zweite Europäische Energiekongress unter dem Motto „Energiemärkte zwischen mehr Europa und nationaler Eigenständigkeit“, den die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH gemeinsam mit dem Partner Siemens, dem Medienpartner Süddeutsche Zeitung in Kooperation mit der con|energy agentur am 31 März und 1. April 2014 in Brüssel durchführt, diskutiert diese Frage-stellungen mit dem Ziel, die vor Energiepolitik und Energiewirtschaft stehenden Herausforderungen zu identifizieren und gemeinsam Lösungsansätze zu erarbeiten. - See more at:

Lernziele

Seien Sie dabei, wenn sich in Brüssel bereits zum zweiten Mal die Topentscheider aus Politik, Energiebranche, Verbänden sowie Wissenschaft treffen und informieren Sie sich über die neuesten, wichtigen Entwicklungen aus erster Hand. Im Rahmen der Abendveranstaltung und in den Diskussionen mit den Kongressteilnehmern haben Sie Gelegenheit, Ihr Netzwerk zu erweitern und sich mit Branchenkollegen auszutauschen.

Seien Sie dabei, wenn sich in Brüssel bereits zum zweiten Mal die Topentscheider aus Politik, Energiebranche, Verbänden sowie Wissenschaft treffen und informieren Sie sich über die neuesten, wichtigen Entwicklungen aus erster Hand. Im Rahmen der Abendveranstaltung und in den Diskussionen mit den Kongressteilnehmern haben Sie Gelegenheit, Ihr Netzwerk zu erweitern und sich mit Branchenkollegen auszutauschen. - See more at:

SG-Seminar-Nr.: 1485500

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service