16. DEUTSCHER FACHKONGRESS FABRIKPLANUNG - Kongress / Konferenz von Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Inhalte

Der 16. Fachkongress Fabrikplanung ist der Marktplatz für Fabrikplaner um Ideen, Methoden und Lösungen auszutauschen.Experten aus Forschung und Industrie teilen ihre Erfahrungen mit der digitalen Vernetzung und geben wichtige Impulse zu Assistenzsystemen und Planungsprozessen. Diskutiert wird auch, wie Produktionsstandorte veränderten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen angepasst werden können, wie z.B. durch Standortverdichtung. Im bewährten und abgesicherten Qualitätsstandard werden viele praktische Beispiele gezeigt.Der FABRIKPLANUNGSKONGRESS ist wertvoll investierte Zeit für alle, mit „Schlüsselaufgaben” betraute Mitarbeiter, die in ihrem Tagesgeschäft oder ihrem Projekt die Herausforderungen der Planung, Erweiterung oder Veränderung ihrer Produktionsstätte bewältigen müssen.Wir würden uns freuen, Sie dort begrüßen zu dürfen.

THEMENSCHWERPUNKTE:

  • Standortverdichtung für Bestandsfabriken
  • Entscheidungsfindung in der Fabrikplanung im Scrum-Zeitalter
  • Klimaneutrale Fabriken – Green Factory – Nachhaltige Fabriken
  • Digitalisierung – „Digital“ als „Enabler“ für neue Systeme und Trends
  • Roundtables

Lernziele

 

 

 

Zielgruppen

  • Geschäftsführer
  • Werkleitung
  • Fertigungsplanung
  • Arbeitsvorbereitung
  • Industrial Engineering
  • Fabrikausrüstung bzw.

Vor allem an Personen, die mit der Planung, Erweiterung oder Veränderung Ihrer Produktionsstätte betraut sind.

SG-Seminar-Nr.: 1633357

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service