14: Bayerischer Finanzgipfel - Kongress / Konferenz von Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

„Was wird aus der Finanzbranche?“

Inhalte

Am 22. Oktober 2020 findet unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie der 14. Bayerische Finanzgipfel statt. Bayerns stellvertretender Ministerpräsident Hubert Aiwanger hält die Eröffnungsrede.

Der Bayerische Finanzgipfel bietet seit 2007 eine anerkannte Plattform für Entscheidungsträger der Finanzindustrie und angrenzender Branchen, um über die zentralen Herausforderungen der Finanzbranche zu diskutieren. Er adressiert ein ausgewähltes hochkarätiges Publikum. Entscheidungsträger der Finanzwirtschaft treffen hier auf Akteure aus Start-ups, Unternehmensberatungen, Kanzleien und IT-Dienstleistern sowie auf ausgewählte Protagonisten aus Wissenschaft und Politik.

Lernziele

In diesem Jahr stehen folgenden Themenschwerpunkte im Mittelpunkt:

  • Auswirkungen der Corona-Krise
  • Kulturwandel und Transformation
  • Plattformen und digitale Ökosysteme
  • Sustainable Finance
  • Start-ups und Finanzierun

SG-Seminar-Nr.: 5550911

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service