14. BME-Forum Der Einkauf 2030 - Kongress / Konferenz von BME Akademie GmbH

Inhalte

Die Wirtschaftslage, ständig wechselnde nationale und weltpolitische Rahmenbedingungen und nicht zuletzt eine wachsende Unsicherheit darüber, welche Krise als Nächstes um die Ecke kommt: All das stellt jedes Unternehmen vor immense Herausforderungen. Als Manager:innen, Einkäufer:innen sowie als Verantwortliche für den Warenfluss stehen besonders Sie direkt im Spannungsfeld dieser Prozesse: Sie müssen sich stetig agil in diesem Umfeld bewegen und wie selbstverständlich dabei natürlich auch noch Risiken minimieren und die Materialverfügbarkeit gewährleisten.

Wo geht es hin mit Einkauf und Logistik in den nächsten Jahren?

„Wer vorgibt, die Zukunft zu kennen, der lügt, selbst wenn er zufällig die Wahrheit sagt.“ (so ein Chinesisches Sprichwort).Trotzdem oder genau deswegen wagen wir es 2024 wieder: Wir schauen vom 20. – 21. März zum 14. Mal mutig in die Zukunft des Einkaufs! Und damit das auch diesmal kein Blick in die Glaskugel wird (und schon gar keine „Lüge“), haben wirgemeinsam mit vielen von Ihnen die 4 wichtigsten Zukunftsthemen für den Einkauf und die Logistik in den nächsten Jahren recherchiert:

  • Immer noch: Versorgungssicherheit und Resilienz
  • Dauerbrenner: Digitalisierung und KI
  • Mega-Herausforderung: Personal, Kultur und Führung
  • Per Gesetz und/oder von Herzen: Nachhaltigkeit undsoziale Verantwortung

Für diese Themen konnten wir aufs Neue phantastische Referentinnen und Referenten gewinnen, die diese Herausforderungen näher beleuchten – in Vorträgen, Round Tables, bei Diskussionen und optionalen Workshops (neben mehreren Networking-Sessions und dem traditionellen Impuls beim Sekt-Ausklang am Abend des ersten Tages) – und das gemeinsam und interaktiv mit Ihnen.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie zum bisher größten Programm des BME-Forums „Der Einkauf 2030“ vor Ort in Frankfurt am Main begrüßen zu dürfen: 11 Vorträge, 1 Keynote, 2 Diskussionen, 6 Round-Tables, 1 Impuls- und 2 Network-Sessions plus 2 optionale Workshops – Rekord!

Die Wirtschaftslage, ständig wechselnde nationale und weltpolitische Rahmenbedingungen und nicht zuletzt eine wachsende Unsicherheit darüber, welche Krise als Nächstes um die Ecke kommt: All das ste ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Einkaufsleiter:innen, Logistikleiter:innen, Geschäftsführer:innen sowie alle, die für die strategische Ausrichtung des Einkaufs und die Aufstellung der Einkaufsorganisation verantwortlich sind.

SG-Seminar-Nr.: 7182217

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Kongress / Konferenz
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (57)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service