13. Fachkongress: Digitale Fabrik - Kongress / Konferenz von Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Inhalte

Ündustrie 4.0 und die Autonomisierung der Prozesse in der Fabrik finden neue Anwendungen. Der digitale Zwilling schafft nicht nur den Abgleich mit der Realität, sondern eröffnet die Möglichkeiten neuer Planungsunterstützungen. Es entstehen vielfältige Cloud-Lösungen, die sich nun unter realen Anwendungsbedingungen bewähren und Fragen nach der IT-Sicherheit beantworten müssen. Mit diesen Themen werden wir uns auf dem 13. Fachkongress Digitale Fabrik auseinandersetzen.

Auf der Werksführung bei der BMW AG, Werk Leipzig erhalten Sie Einblicke in die Produktion der Elektroautos der Marke BMWi.

Die Themen (Auszug) Innovationen und Visionen: Automatisierte Planung und Planungsassistenz Digitaler Zwilling/Digitaler Schatten: Abgleich von Planung und Realität Cloud-Lösungen für die Digitale Fabrik IT-Sicherheit in industriellen Anlagen

 

Die Referenten (Auszug) des 13. Fachkongresses: Digitale Fabrik Dr. Thomas Bär, Manager Entwicklung Absicherungsmethoden Montage, Daimler AG Sebastian Froede, Industrial Security Analyst, KORAMIS GmbH Markus Gabor, CEO/Partner und Clemens Kirner, Gründer, innovation.rocks consulting gmbh Dr.-Ing. Philipp Gölzer, Gruppe Analytics/Optimierung, Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services Joachim Hanke, Leitung Automotive, Lenze Drives GmbH Henning Linn, Leitender Berater/Geschäftsfeldentwicklung Digitale Medien, FEYNSINN, eine Marke der EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG Hannes Mautz, Entwickler intelligentes Werkzeug, AUDI AG Michael Rix, Koordination Digitalisierung Geschäftsstelle Konzern-Werkzeugbauten, AUDI AG Horst Röhl, Leiter des VDA-Arbeitskreis „Digitale Fabrik“ Dr.-Ing. Anton Strahilov, Softwareentwicklung, EKS InTec GmbH Michael Welsch, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Maschinenelemente und Rechnergestützte Produktentwicklung, HSU Hamburg

SG-Seminar-Nr.: 1496035

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service