13. BME-/VDV-Forum Schienengüterverkehr - Kongress / Konferenz von BME Verband e.V.

Inhalte

Das 13. BME-/VDV-Forum Schienengüterverkehr steht unter dem Motto „Mit nutzerorientierten Innovationen die Verkehrswende gestalten“. Denn rund um den mit Abstand klimafreundlichsten Verkehrsträger steht die Usability, die Gebrauchstauglichkeit, an erster Stelle. Verlader, Eisenbahnunternehmen und Logistikdienstleister ziehen in Pilotprojekten bereits an einemStrang und gehen Digitalisierungsansätze ganzheitlich an.

Die ausgewählten Themen, Vorträge, Podiumsdiskussionen und Round Table beschäftigen sich daher im Fokus mit der Umsetzbarkeit von innovativen Bahntechnologien unter Wirtschaftlichkeitsaspekten. Neben der Digitalisierung als ein Kernthema des Masterplans Schienengüterverkehr werden Technologien für Ressourcen- und Kapazitätsmanagement, Logistik und Prozessqualität im konkreten Kontext vorstellt.

Best-Practice-Beispiele zeigen, welche wirtschaftlichen, politischen und infrastrukturellen Herausforderungen bei der Umsetzung und Implementierung dieser Technologien bewältigt werden müssen. Ziel ist die Steigerung der Effektivität und Wettbewerbsfähigkeit der Schiene.

Zielgruppen

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Verlader aus allen Industrie- und Handelsbereichen Dienstleister aus dem Eisenbahn-Umfeld Eisenbahnverkehrsunternehmen Bahnspeditionen

SG-Seminar-Nr.: 5354012

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service