11. BME-FORUM Einkauf von Anlagen und Investitionsgütern - Kongress / Konferenz von BME Akademie GmbH

Inhalte

- Wie der Einkäufer von Anfang bis Ende den Hut aufbehält- Ausschreibungen: Die richtige Spezi kation nden und formulieren- Change Management: Wie Änderungen auch nach Projektbeginn möglich sind- Langfristige Kostenfaktoren im Zaum halten

Lernziele

Die Beschaffung von Anlagen und Investitionsgütern zeichnet sich durch Einzigartigkeit, technische Komplexität, lange Abwicklungsdauer und hohe Beträge aus. Standardisierte Lösungen kommen schnell an ihre Grenzen, denn kein Investitionsprojekt gleicht dem anderen. Die Durchführung von Investitionen im Rahmen professioneller Einkaufsprojekte kann helfen, teure Fehler zu vermeiden und den Unternehmenserfolg zu sichern.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Anlagen- und Investitionsgütereinkauf, Technischer Einkauf und Projekteinkauf,Einkauf, Strategischer Einkauf, Supply Chain Management, Materialwirtschaft, Instandhaltung sowie alle, die an der Beschaffung von Anlagen/Anlagenkomponenten beteiligt sind

SG-Seminar-Nr.: 5330193

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service