WebRTC – Einsatzgebiete – Inhouse - Inhouse von ExperTeach Gesellschaft für Netzwerkkompetenz mbH

Inhalte

Web Real-Time Communication (WebRTC) beschreibt einen auf Standards basierenden Ansatz, um über IP-basierte Architekturen, im einfachsten Fall unter Verwendung eines Browsers, Audio- und Video-Kommunikationsbeziehungen zu initiieren. Die Aushandlung der Verbindungsparameter wird über einen Web Server gesteuert, die NAT-Problematik wird über STUN, TURN und ICE gelöst, der Transport der Nutzdaten erfolgt über SRTP. Der Kurs beschreibt die potenziellen Einsatzgebiete von WebRTC im Enterprise- und Provider-Umfeld und die zugrunde liegenden Technologien und Abläufe.

Kursinhalt

• WebRTC-Architektur • SRTP • DTLS basierter Schlüsselaustausch • NAT Traversal mit STUN, TURN, ICE • SDP • SIP und WebRTC • Enterprise-Einsatz • Provider-Anbindung • QoS-Betrachtungen • Netzwerkdesign und Security • WebRTC-Lösungen

Voraussetzungen

Die Teilnehmer benötigen tragfähige Kenntnisse zu IP, wie sie zum Beispiel im Kurs TCP/IP – Protokolle, Adressierung, Routing erworben werden können. Zudem wird ein Verständnis von Audio und Video-Konzepten vorausgesetzt, wie es in den Kursen VoIP Fundamentals – SIP, RTP & Co. im Einsatz oder Video und TV über IP - OTT und RTP-Streaming vermittelt wird.

Zielgruppen

Der Kurs eignet sich für Planer und Administratoren, die Audio-Video-Lösungen auf der Basis von WebRTC kennerlernen und integrieren möchten.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5783580

Anbieter-Seminar-Nr.: WRTC-Inhouse

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis