Programm-Management (Inhouse) - Inhouse von Integrata Cegos GmbH

Inhalte

  • Definitionen, begriffliche Abgrenzungen gegenüber Projekt, Multiprojekt, Projektportfolio
  • Vergleiche anhand des Planungshorizonts und der strategischen/taktischen/operativen Ausrichtung
Der PMI®-Ansatz zum Programm-Management im Vergleich zum Projektmanagement
  • Wissensbereiche – Prozessgruppen - Rollen: Operations-Manager, Projektportfoliomanager, Programm-Manager, Projektmanager
Änderungsmanagement als wichtiger Teil im Life Cycle von Programmen
  • Programm als Träger der Umsetzung der durch die Projekte bewirkten Änderungen
  • Praktische Beispiele zu Projekten und Programmen
  • Life Cycle von Programmen
  • Dauer des Programms
Benefit-Management als Schlüsselfunktion für Transparenz und Erfolg des Programms
  • Definition
  • Life Cycle
  • Verfahren
Details zum Programm-Management nach PMI®
  • Phasenmodell
  • Prozesse
  • Dokumente
  • Verfahren je Phase
  • Fragestellungen und Beispiele zu Prozessen, Dokumenten und Verfahren
Methode

Impuls-Vorträge und Theorie-Input, vorgegebene Fallstudie zum Programm-Management, Gruppenübungen, Aufgreifen der konkreten Programm-/Projektszenarien der Teilnehmer, Rollenspiele. Konkrete Erstellung von Programmdokumenten in der Fallstudie.

Hinweis

Aufgrund der sehr intensiven Wissensvermittlung dauert ein Seminartag in der Regel mindestens 7,5 Stunden. Bei diesem Seminar können Sie PDUs sammeln. Nähere Informationen hier. Dokumentierte Trainingsstunden: 15 (entspricht 15 PDUs).

Lernziele

Die Teilnehmer kennen die Konzepte und Elemente des Programm-Managements sowohl nach PMI®-Standard als auch nach anderen, eher Benefit-orientierten Ansätzen. Sie sind sich der doppelten Sandwichsituation vieler Programme zwischen Portfolio, Projekten, Linienorganisationen und anderen Programmen bewusst und können diese im Sinne ihres Programmes optimal handhaben. Sie haben anhand eines praktischen Beispiels ganz konkret die wichtigsten Dokumente des Programm-Managements selbst bearbeitet, kennen die Aufgaben der verschiedenen Rollen und spezielle Methoden (z.B. zum Risikomanagement) und Verfahren (z.B. zum Controlling des Benefits).

Zielgruppen

Programm-Manager, Leiter/Mitarbeiter von PMOs, Projektmanager, Project Management Professionals (PMP®), Projektportfoliomanager, IT-Manager, Manager in der Linie.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5358929

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis