Inhouseschulung: Aufsichtsrat Spezial – Bilanzen lesen, verstehen und erstellen - Inhouse von vonFürstenberg BOARD Services

Tagesseminar 6,5 stündig

Inhalte

In dem Tagesseminar geht es um die deutsche Rechnungslegung nach Handels und Steuerrecht. Im Fokus stehen dabei insbesondere die (betriebswirtschaftlichen) Möglichkeiten der (legalen) Bilanzgestaltung.

Für den Aufsichtsrat geht es um die zentralen Fragen:

– Bei welchen Bilanzposten besteht besonderes Gestaltungspotenzial durch den Vorstand?

– Bei welchen Posten müssen bei den Aufsichtsratsmitgliedern gelbe Warnlampen angehen und der Vorstand intensiv befragt werden?

Themenschwerpunkte:

  • Handels & Steuerbilanz
  • Zwecksetzung und Abgrenzung zum Controlling
  • Bilanzansatz
  • Bilanzbewertung
  • Bilanzausweis
  • Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen der Bilanzerstellung durch den Vorstand

 

Dozent:

WP Prof. Dr. Möhlmann-Mahlau

WP Prof. Doktor Bernd von Eitzen

Lernziele

Vermittlung von Grundlagen zur Bilanzierung für die Aufsichtsratstätigkeit in privaten und öffentlichen Unternehmen.

Ebenfalls geeignet zur Auffrischung von vorhandenen Basiswissen.

Zielgruppen

Führungskräfte der Wirtschaft, insbesondere

  • Angehende oder bereits bestellte Mitglieder von Aufsichtsgremien privater oder öffentlicher Unternehmen, Verbände und Gebietskörperschaften
  • Verantwortliche des Beteiligungsmanagements der öffentlichen Hand
  • Vorstände, Geschäftsleiter und Führungskräfte privater Unternehmen

 

 

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5200425

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis