Inhouse - Konfliktmanagement für Projekt-Teams im Beratungskontext - Inhouse von Dr. Gregor Wittke, Diplom-Psychologe

Inhalte

Konfliktmanagement für Projekt-Teams im Beratungskontext (2 Tage)

Menschen unterscheiden sich nicht nur manchmal in ihren Zielen und Interessen sondern auch in ihren Erfahrungen und Ansichten. Das führt dazu, dass Menschen die Welt in manchen Bereichen unterschiedlich wahrnehmen. Das erklärt auch, warum Kommunikation manchmal nicht so einfach ist.

Wenn ein Team zusammen arbeitet verfolgen alle in der Regel gemeinsame Ziele. Daneben gibt es aber auch individuelle Ziele der Teammitglieder sowie Interessen und Ziele von Projektpartnern, Kunden oder anderen Beteiligten.

Konflikte können hier leicht aufkommen. Genau genommen ist das völlig normal und in Ordnung. Wichtige Fragen sind

  • wie gehe ich mit diesen Konflikten um?
  • Wie löse ich sie?
  • Wie schaffe ich es, diese so zu nutzen, dass für mein Team und mich die besten Ergebnisse erzielt werden?

Konflikte verstehen

Ein wertschätzendes Miteinander kann in einem konstruktiven Klima und das Team zum Erfolg führen.

Ein Lösungsorientierte Vorgehensweise, wo es mehr um die Sache und die dahinterliegenden Ziele geht als um die Frage, wer jetzt Schuld ist, schafft eine gute Voraussetzung, normal auftretende Konflikte zum Motor des Erfolgs zu machen.

- Dauer 2 Tage

Seminarinhalte:

Inhalt

  • Konflikte und Konfliktursachen
  • Menschliche Wahrnehmung• Wie wirklich ist die Wirklichkeit?• Wie wirke ich auf andere?• Wie wirken andere auf mich?
  • Was ist mein Ziel in einem Konflikt?
  • Wie gehe ich mit meinen Bedürfnissen um?
  • Welche Werte sind mir besonders wichtig?
  • Wie zügele ich Aggression und Wut?
  • Wie reduziere ich meinen Stress in einer Auseinandersetzung?
  • Wertschätzung und Win-Win Strategien
  • Körpersprache als Hilfe zur Konfliktlösung

Angewandte Lern-u. Trainingsmethode:

 

Methoden

  • Präsentation
  • Rollenspiele
  • Gruppenarbeiten
  • Diskussionen im Plenum
  • Fallbeispiele
  • Konkretes Üben neuer Strategien

Level/Vorkenntnisse:

es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Inhouse-Veranstaltung.

Lernziele

Ihr Nutzen

Lernen Sie typische Konflikttypen kennen, studieren Sie Ihr Konfliktverhalten lernen Sie neue Wege, Konflikte konstruktiv zu lösen. - Lernen Sie wie Laotse es sagt: „Nicht zu kämpfen und trotzdem gut im Gewinnen zu sein."

Sie trainieren Kommunikationsmethoden, zur konstruktive Konfliktlösung Sie üben Ihre eigene Meinung selbstbewusst zu vertreten und Ihrem Gegenüber wertschätzend zu begegnen. Sie erforschen Ihre Werten und Bedürfnisse. Sie erkennen die „Fallstricke" menschlicher Wahrnehmung und Kommunikation und erhalten neue Lösungsansätze.

Zielgruppen

Projekt Teams insbesondere im (Unternehmens-)Beratungskontext sowie andere Projektteams

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5147878

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis