5G Mobilfunk – Network Architecture & New Radio – Inhouse - Inhouse von ExperTeach Gesellschaft für Netzwerkkompetenz mbH

Inhalte

LTE war und ist eine einzige Erfolgsgeschichte. Nun setzt 5G an, LTE nachzufolgen und zu übertreffen. 5G bietet noch mehr Leistungsfähigkeit als LTE und offeriert höchste Flexibilität um Anforderungen unterschiedlichster Anwendergruppen und Anwendungen zu genügen.

Der Kurs beschreibt die Anforderungen an 5G, die Einsatzbereiche, Standardisierung und Evolution aus LTE. Der Teilnehmer wird eingeführt in die 5G Netzarchitektur, Sicherheitsaspekte, Identitäten sowie die 5G Funkschnittstelle New Radio (Spektrum, Funktionsweise & Leistungsfähigkeit). 5G Standalone, Non-Standalone Lösungen und Migrations-Szenarien werden diskutiert, Aspekte öffentlicher 5G Netze (5G PLMN) sowie verschiedene Umsetzungsmöglichkeiten für Private 5G Netze (Non-Public Networks) thematisiert.

Kursinhalt
  • Anforderungen an 5G
  • 5G Anwendungen & Anwendergruppen
  • Öffentliche & Private 5G Netzwerke/Campusnetze
  • 3GPP Evolution & 5G Standardisierung
  • Das 5G Netzwerk (5GS)
  • Das 5G UE
  • Das Funknetzwerk 5G RAN (gNB)
  • Das Core Network 5GC
  • AMF, AUSF, NSSF, NEF, PCF, SMF, UDM, UDR, UPF
  • 5G Identitäten (SUPI, SUCI, PEI & 5G GUTI)
  • Sicherheit im 5G System
  • 5G Spektrum: FR1 & FR2
  • Nationale, regionale und lokale Lizenzen
  • Lizenzen für öffentliche & private 5G Netze in Deutschland
  • Low, Mid & High Bands + 5G unlizenziert
  • Die 5G Funkschnittstelle New Radio
  • NR Koordination: OFDMA, FDD & TDD
  • Modulation & Kodierung
  • Carrier Aggregation
  • Massive MIMO
  • Latenzzeiten
  • Peak Raten
  • Mobile Edge Computing (MEC)
  • Network Slicing
  • Migration: Standalone & Non-Standalone 5G Szenarien
  • Release 16 Highlights
  • 5G für das Internet of Things: Cellular IoT
  • 5G & Autonomes Fahren: Cellular V2X
  • Non-Public Networks NPN (Private 5G Netzwerke) - Optionen
  • LAN-type Services für Private 5G Netzwerke
  • 5G Satelliten-Systeme
  • Ausblick auf Rel. 17
  • Weitere Evolution von 5G in Richtung 6G
Voraussetzungen

Grundlegende LTE-Kenntnisse, entsprechend dem Kurs LTE – Einführung in die 4. Mobilfunkgeneration oder Mobilfunk heute – Von GSM über LTE nach 5G, sind notwendig. Die Teilnahme an dem Kurs Auf dem Weg nach 5G – LTE-Advanced, LTE-Advanced Pro & 5G ist hilfreich.

Alternativen

Zu 5G Mobilfunk bieten wir Ihnen verschiedene Kurse an. Beachten Sie bitte unsere Übersicht 5G Training.

Zielgruppen

Dieses 5G Training richtet sich an alle, die LTE schon kennen und auf dieser Basis den LTE Nachfolgestandard 5G kennen lernen und Ähnlichkeiten und Unterschiede zu LTE verstehen wollen.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5699076

Anbieter-Seminar-Nr.: MO5G-Inhouse

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis