Voraussetzungen Schaltberechtigung 19 Veranstaltungen

Verwandte Suchbegriffe: wird geladen ...

PREFERRED

Haus der Technik e.V. (359)

Im Seminar (Lehrgang) werden folgende Themen behandelt: Rechtliche Grundlagen zur Schaltberechtigung, TRBS, DGUV V 1 und 3, arbschg, Anlagenverantwortlicher (Energieversorgungsunternehmen, Industrie), Anforderungsprofil eines schaltberechtigten Mitar...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haus der Technik e.V. (359)

Unfallbeispiele bei Schalthandlungen an elektrischer Anlagen verdeutlichen das vorhandene Gefährdungspotential einer Schalthandlung. Die Gründe, eine Schaltberechtigung (Schaltbefähigung) zu erteilen, werden erläutert und die Voraussetzungen für Scha...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haus der Technik e.V. (359)

Im Seminar werden folgende Themen behandelt: Rechtliche Grundlagen zur Schaltberechtigung, TRBS, DGUV V 1 und 3, Anforderungsprofil eines schaltberechtigten Mitarbeiters, Schaltberechtigung für elektrische Anlagen    , Personenschutz f...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haus der Technik e.V. (359)

Folgende Inhalte werden behandelt: Neue rechtliche Grundlagen zur Schaltberechtigung (TRBS, DGUV V1, DGUV V3, DGUV Informationen, VDE 0100, 0101, 0105, 0132) , Schaltsprache, Unfallursachen, Unfallbeispiele, sicheres Schalten, Netzsysteme, Auswa...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (684)

Gesetzliche Grundlagen Hinweise zu Erste-Hilfe-Maßnahmen Brandschutzmaßnahmen Die fünf Sicherheitsregeln Auswertung von Unfällen und Havarien Aufbau von Schaltanlagen Arbeiten an elektrischen Anlagen - Freigabe der Anlagen zum Arbeiten - Verhaltens-...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (684)

Gesetzliche Grundlagen Hinweise zu Erste-Hilfe-Maßnahmen Brandschutzmaßnahmen Die fünf Sicherheitsregeln Auswertung von Unfällen und Havarien Aufbau von Schaltanlagen Arbeiten an elektrischen Anlagen - Freigabe der Anlagen zum Arbeiten - Verhaltens-...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH (97)

Theorie Betriebs- und Arbeitsmittel, Die präzisierten fünf Sicherheitsregeln und die Besonderheiten bei der Umsetzung in Hochspannungsanlagen, Arbeiten unter Spannung - Allgemeines, Arbeiten unter Spannung mit besonderen Maßnahmen, Auswechseln von HH...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung
  • Durchführung garantiert

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (684)

Einführung in die gesetzlichen Grundlagen und Normen, Bestimmungen und Richtlinien für Schaltanlagen Brandschutz Hinweise zu Erste-Hilfe-Maßnahmen Auswertung von Unfällen und Havarien Schutztechnik Funktion und Aufbau von Schaltanlagen Netzformen und...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH (55)

Theorie Betriebs- und Arbeitsmittel, Die präzisierten fünf Sicherheitsregeln und die Besonderheiten bei der Umsetzung in Hochspannungsanlagen, Arbeiten unter Spannung - Allgemeines, Arbeiten unter Spannung mit besonderen Maßnahmen, Auswechseln von HH...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung
  • Durchführung garantiert

PREFERRED

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH (85)

Theorie Betriebs- und Arbeitsmittel, Die präzisierten fünf Sicherheitsregeln und die Besonderheiten bei der Umsetzung in Hochspannungsanlagen, Arbeiten unter Spannung - Allgemeines, Arbeiten unter Spannung mit besonderen Maßnahmen, Auswechseln von HH...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung
  • Durchführung garantiert

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (684)

Einführung in die gesetzlichen Grundlagen und Normen, Bestimmungen und Richtlinien für Schaltanlagen Brandschutz Hinweise zu Erste-Hilfe-Maßnahmen Auswertung von Unfällen und Havarien Schutztechnik Funktion und Aufbau von Schaltanlagen Netzformen und...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH (97)

Theoretischer Teil: Anforderungsprofil für schaltberechtigte Personen, Mitgeltende Normen und Bestimmungen, z. B. VDE 0101, Die präzisierten fünf Sicherheitsregeln für 1 bis 36 kV, Arbeiten unter Spannung mit besonderen Maßnahmen, Arbeiten in der Näh...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH (85)

Theoretischer Teil: Anforderungsprofil für schaltberechtigte Personen, Mitgeltende Normen und Bestimmungen, z. B. VDE 0101, Die präzisierten fünf Sicherheitsregeln für 1 bis 36 kV, Arbeiten unter Spannung mit besonderen Maßnahmen, Arbeiten in der Näh...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung
  • Durchführung garantiert

PREFERRED

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH (97)

Reflektion zum Thema, Gesetzliche und normative Vorgaben, Gesetze, Normen und die Praxis, Herstellervorgaben sind wichtig und wertvoll, Machen ist angesagt, Abgeschlossene elektrische Betriebsstätten, Basisisolierung, Der Niederspannungs-Leistungssch...

  • Webinar
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH (55)

Theoretischer Teil: Anforderungsprofil für schaltberechtigte Personen, Mitgeltende Normen und Bestimmungen, z. B. VDE 0101, Die präzisierten fünf Sicherheitsregeln für 1 bis 36 kV, Arbeiten unter Spannung mit besonderen Maßnahmen, Arbeiten in der Näh...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TAW e.V. (194)

Unternehmer sind verpflichtet, den elektrotechnischen Bereich des Betriebs rechtssicher zu organisieren. Können sie aufgrund ihrer beruflichen Qualifikation diese Verantwortung nicht übernehmen, übertragen sie die Fach- und Aufsichtsverantwortung ein...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

GRUNDIG AKADEMIE (45)

Unternehmer sind nach den Unfallverhütungsvorschriften gesetzlich verpflichtet, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Schaltberechtigung über relevante Neuerungen im technischen und auch rechtlichen Bereich mit dem Ziel zu unterrichten, mögliche...

  • Inhouse
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

GRUNDIG AKADEMIE (45)

Die Teilnehmer erlangen fundierte Kenntnisse über Mittelspannungsschaltprozesse und Kenntnisse der erforderlichen Unfallverhütungsvorschriften, Gesetze, VDE-Bestimmungen und Normen. Des Weiteren über Identifikation und Beschreibung von Anlagenbauweis...

  • Inhouse
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

BDEW Akademie (44)

null Inhalte Der Anlagenbetreiber (Unternehmen) trägt nach DIN VDE 0105-100 die unmittelbare Verantwortung für den sicheren und ordnungsgemäßen Zustand der elektrischen Anlage. Unternehmen sind nach DGUV Vorschrift 1 § 4 gesetzlich verpflichtet, Mita...

  • Webinar
  • Ohne Einstufung