Toleranz 65 Veranstaltungen

Verwandte Suchbegriffe: wird geladen ...

PREFERRED

Haus der Technik e.V. (308)

1. Entstehung von Maß- sowie Form- und Lageabweichungen 2. Geometrische Produktspezifizierung nach ISO 14638 bzw. ISO 17450 und aktueller Maß- und Toleranz-Normung 3. Begrifflichkeiten und Definitionen Längenmaß, Passmaß bzw. Passungen nach ISO 286,...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haus der Technik e.V. (308)

Professor Dr. Bernd Klein geht im Seminar auf die richtige Wahl von Toleranzen bezüglich der Funktion, der Herstellung und des messtechnischen Nachweises ein. Es wird die richtige Bemaßung nach ISO 14405 gezeigt und die richtige Anwendung der Form- u...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Q-DAS GmbH (14)

Toleranzen für die geometrischen Produktspezifi­kationen sind in nahezu allen Phasen der Produkt­entstehung kostenwirksam. Die Merkmals­toleranzen bestimmen die Funktionseigenschaften der Produkte, den Aufwand in der Teilefertigung u...

  • Seminar / Kurs
  • Experte

PREFERRED

Q-DAS GmbH (14)

Technische Produkte sind in einem großen Umfang geometrisch determiniert. Toleranzen für Maß­elemente, für die Form und die Lage von Geometrie­elementen müssen die Funktion absichern, beein­flussen aber auch die...

  • Seminar / Kurs
  • Experte

PREFERRED

BME Akademie GmbH (113)

Grundbegriffe und Grundlagen von technischen Zeichnungen, Aufbau der technischen Zeichnung, Toleranzen und ihre Bedeutung, Kurzübungen im Anschluss an die jeweiligen Lernlektionen

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Q-DAS GmbH (14)

Auch für die Prüfung attributiver Merkmale (häufig Sicht- oder Lehrenprüfung) ist es meist erforderlich, die Eignung des Prüfprozesses zu untersuchen und nachzuweisen. Andernfalls kann eine solche Prüfung zu Fehlentschei...

  • Seminar / Kurs
  • Experte

PREFERRED

Technische Akademie Wuppertal e.V. (189)

Eine technische Zeichnung muss nach aktuellem Stand der Technik ein Werkstück vollständig beschreiben. Dies ist mit einer "klassischen" Bemaßung und Angaben zur Oberfläche nicht mehr möglich. Die Geometrische Produktspezifikation (GPS) mit ihren Konz...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

IBR-SEMINARE - id Verlags GmbH (16)

1. Schäden – Mängel – Abweichungen Rechtlich-technische Abgrenzung, Allgemein anerkannte Regeln der Technik, Funktion, Optik: Grundlagen unterschiedlicher Bewertungen, Ausflug in die Spieltheorie, Planungsmängel - Bewertung und Lösungen? 2. Funktion...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH (75)

Normanforderungen der ISO 9001, IATF 16949:2016 (bisher: ISO/TS 16949), MSA und VDA Band 5, Anwendung der statistischen Methoden, Analyse des Prüfprozesses auf Fehlereinflüsse, Prüfmittelfähigkeitsbestimmung, Wiederholbarkeits- und Reproduzierbarkeit...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haus der Technik e.V. (308)

Inhalt Maß- und Toleranzanforderungen an technische Kunststoffbauteile:Herstell- und Montierbarkeit, Kostenentwicklung, Formteilqualität, prozessfähige Toleranzen (ISO 21747) Fertigungs- und anwendungsbedingte Maßungenauigkeiten:Abnahmebedingungen un...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Technische Akademie Wuppertal e.V. (189)

Die Verwendung von F&L Toleranzen garantiert die eindeutige Produktspezifikation für die Fertigung im eigenen Unternehmen und entlang der globalen Lieferkette. Die auf dem ISO-GPS Normensystem aufbauenden Regeln und Grundsätze geben u.a. den Rahmen f...

  • Webinar
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

CETPM GmbH (7)

Grundbegriffe und statistische Maßzahlen (Mittelwert, Zentralwert, Standardabweichung,...), Wichtige statistische Verteilungen für technische Messreihen, Maschinen- und Prozessfähigkeit, Technische und wirtschaftliche Notwendigkeit der Tolerierung vo...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Q-DAS GmbH (14)

Ausgangspunkt für die messtechnische Erfassung von Geometrieelementen ist die Beschreibung der Nenngeometrie mit Sollwerten und Toleranzen in den technischen Dokumentationen. Formtoleranzen (Gerad­heit, Ebenheit, Rundheit, Zylinderform, Lini...

  • Seminar / Kurs
  • Experte

PREFERRED

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH (83)

Normanforderungen der ISO 9001, IATF 16949:2016 (bisher: ISO/TS 16949), MSA und VDA Band 5, Anwendung der statistischen Methoden, Analyse des Prüfprozesses auf Fehlereinflüsse, Prüfmittelfähigkeitsbestimmung, Wiederholbarkeits- und Reproduzierbarkeit...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Technische Akademie Wuppertal e.V. (189)

Die optischen Eigenschaften farbiger und lackierter Oberflächen sind ein wichtiges Qualitätskriterium, denn visueller Eindruck bzw. Appearance (Glanz, Schleier, Welligkeit) kann entscheidendes Kaufkriterium sein. Moderne Qualitätssicherungssysteme in...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Technische Akademie Wuppertal e.V. (189)

Kunststoffe verhalten sich anders als Metalle. Maßgebend dafür ist der molekulare Strukturaufbau und die starke Eigenschafts- und Geometrieabhängigkeit von den Verarbeitungs- (z.B. Schwindung) und Umgebungsbedingungen (z.B. Temperatur, Feuchtigkeit)....

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Technische Akademie Wuppertal e.V. (189)

Die Verwendung von F&L Toleranzen garantiert die eindeutige Produktspezifikation für die Fertigung im eigenen Unternehmen und entlang der globalen Lieferkette. Die auf dem ISO-GPS Normensystem aufbauenden Regeln und Grundsätze geben u.a. den Rahmen f...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH (48)

Normanforderungen der ISO 9001, IATF 16949:2016 (bisher: ISO/TS 16949), MSA und VDA Band 5, Anwendung der statistischen Methoden, Analyse des Prüfprozesses auf Fehlereinflüsse, Prüfmittelfähigkeitsbestimmung, Wiederholbarkeits- und Reproduzierbarkeit...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Technische Akademie Wuppertal e.V. (189)

Blechteile spielen in vielen Bereichen des täglichen Bedarfs eine große Rolle - vor allem im Maschinen- und Anlagenbau und in der Fahrzeugtechnik. Immer kürzere Entwicklungszyklen für neue Produkte stellen die Hersteller dabei vor große Herausforderu...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Technische Akademie Wuppertal e.V. (189)

In diesem Praxisseminar lernen Sie, wie Sie im HAZOP Team Sicherheitsbetrachtungen nach der qualitativen HAZOP / PAAG Methodik entsprechend der DIN EN 61882 durchführen und durch eine Risiko-Toleranz-Matrix in eine semiquantitative Methodik erweitern...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung