Anschlagen 55 Veranstaltungen

Verwandte Suchbegriffe: wird geladen ...

PREFERRED

TÜV Rheinland Akademie GmbH (520)

Beim Transportieren von Lasten durch Hebezeuge bzw. Krane wird immer noch ein erheblicher Anteil der Arbeit von Hand geleistet. Das richtige Anschlagen der Lasten ist dabei entscheidend. Sie als Anschläger oder Kranführer lernen in diesem Seminar, fü...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung
  • Durchführung garantiert

PREFERRED

TÜV Rheinland Akademie GmbH (520)

Übernehmen Sie Verantwortung für unfallfreie Transporte, für die Sicherheit Ihrer Kollegen und die eigene Sicherheit! Als „Befähigte Person“ erlernen Sie in diesem Seminar in Theorie und Praxis, die wiederkehrenden Prüfungen von Anschlag- und Lastauf...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung
  • Durchführung garantiert

PREFERRED

TÜV Rheinland Akademie GmbH (520)

Führer von Brücken- und Portalkranen, müssen nach Unfallverhütungsvorschrift „Krane“ (DGUV Vorschrift 52 (ehem. BGV D6)) unterwiesen werden und ihre Befähigung nachweisen. Rechtsgrundlagen DGUV Vorschrift 52, DGUV Regel 100-500 Kapitel .2.8, Aufgaben...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Carl Stahl Süd GmbH (8)

Im Transportbereich ist trotz hohem Mechanisierungsgrades noch ein erheblicher Anteil Handarbeit zu leisten, vornehmlich beim Transport von Lasten durch Hebezeuge. Der Mann an der Last, der Anschläger, bildet zusammen mit dem Kranführer ein Team, das...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

Carl Stahl Süd GmbH (8)

In Bearbeitungsbetrieben werden zunehmend flurgesteuerte und funkferngesteuerte Krane eingesetzt, so dass der Anschläger gleichzeitig den Kran bedient. Er ist allein für beide Funktionen verantwortlich. Seminarinhalte Theoretischer Teil: Einführung,...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Rheinland Akademie GmbH (520)

Führer von Brücken- und Portalkranen müssen nach der Unfallverhütungsvorschrift „Krane“ (DGUV Vorschrift 52) unterwiesen werden und ihre Befähigung nachweisen.Rechtsgrundlagen und Vorschriften, DGUV Vorschrift 52 (BGV D6) Vorschriften zum Betrieb von...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung
  • Durchführung garantiert

PREFERRED

Haus der Technik e.V. (351)

Der erste Teil vermittelt Ihnen die Rechtsgrundlagen für eine Tätigkeit als Ausbilder und Einsatzleiter. Hier werden insbesondere Fragen zu Verantwortung und Haftung beantwortet. Ein weiterer Schwerpunkt widmet sich den Lastaufnahmeeinrichtungen, die...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (665)

Rechtliche Grundlagen - Produktsicherheitsgesetz, Betriebssicherheitsverordnung - Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 52 (bisherige BGV D6) - Verkehrssicherungspflicht - Aufgaben und Pflichten des Kranführers Krantechnik und sicherer Kranbetri...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (665)

Rechtliche Grundlagen - Produktsicherheitsgesetz, Betriebssicherheitsverordnung - Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 52 - DGVU Grundsatz 309-003 - Verkehrssicherungspflicht - Aufgaben und Pflichten des Kranführers Krantechnik und sicherer Kra...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (665)

Rechtliche Grundlagen - Produktsicherheitsgesetz, Betriebssicherheitsverordnung - Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 52 (bisherige BGV D6) - Verkehrssicherungspflicht - Aufgaben und Pflichten des Kranführers Krantechnik und sicherer Kranbetri...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

GARP Bildungszentrum e. V. (2)

Berufsprofilgebende Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten Herstellen von Bauteilen Warten von Betriebsmitteln Steuerungstechnik Anschlagen, Sichern und Transportieren Montieren und Demontieren von Bauteilen und Baugruppen Kenntnisse und Fähigkeite...

  • Lehrgang
  • Ohne Einstufung
  • Bildungsgutschein

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (665)

Rechtliche Grundlagen - Übersicht über das geltende Regelwerk - Aussagen der Betriebssicherheitsverordnung - Berufsgenossenschaftliche Vorgaben (DGUV Regel 100-500 (ehemals BGR 500)) Physikalische Grundbegriffe der Anschlagtechnik - Lastenverteilung...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (665)

Rechtliche Grundlagen - Übersicht über das geltende Regelwerk - Aussagen der Betriebssicherheitsverordnung - Berufsgenossenschaftliche Vorgaben (DGUV Regel 100-500 (ehemals BGR 500)) Physikalische Grundbegriffe der Anschlagtechnik - Lastenverteilung...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (665)

Rechtliche Grundlagen - Produktsicherheitsgesetz, Betriebssicherheitsverordnung - Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 52 (bisherige BGV D6) - Verkehrssicherungspflicht - Aufgaben und Pflichten des Kranführers Krantechnik und sicherer Kranbetri...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (665)

Gesetzliche Rahmenbedingungen und Dienstanweisungen Unterschiedliche Ausrüstungsarten und ihre jeweiligen Anforderungen Sachgerechte Verwendung der PSA Das vorschriftsgemäße Anschlagen Das ordentliche Aufbewahren der PSA Anzeichen von Schäden erkenne...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

GARP Bildungszentrum e. V. (2)

Berufsprofilgebende Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten: Herstellen von Bauteilen Warten von Betriebsmitteln Steuerungstechnik Montieren und Demontieren von Bauteilen und Baugruppen Anschlagen, Sichern und Transportieren Kenntnisse und Fähigkeit...

  • Lehrgang
  • Ohne Einstufung
  • Bildungsgutschein

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (665)

Gesetzliche Rahmenbedingungen und Dienstanweisungen Unterschiedliche Ausrüstungsarten und ihre jeweiligen Anforderungen Sachgerechte Verwendung der PSA Das vorschriftsgemäße Anschlagen Das ordentliche Aufbewahren der PSA Anzeichen von Schäden erkenne...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (665)

Gesetzliche Rahmenbedingungen und Dienstanweisungen Unterschiedliche Ausrüstungsarten und ihre jeweiligen Anforderungen Sachgerechte Verwendung der PSA gemäßDGUV-Regeln 113-004 Das vorschriftsgemäße Anschlagen Anwendung von Personenaufnahmemitteln Pr...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (665)

Gesetzliche Rahmenbedingungen und Dienstanweisungen Unterschiedliche Ausrüstungsarten und ihre jeweiligen Anforderungen Sachgerechte Verwendung der PSA Das vorschriftsgemäße Anschlagen Das ordentliche Aufbewahren der PSA Anzeichen von Schäden erkenne...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (665)

Rechtliche Neuerungen - Aktuelle Anforderungen aus dem Produktsicherheitsgesetz - Betriebssicherheitsverordnung - Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 52 (bisherige BGV D6) Krantechnik und sicherer Kranbetrieb - Kranarten nach Verwendungszweck...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung